Metallnotierungen

Kupfer

Kupferzuschläge für Kabel, Leitungen und stückgeführte Waren werden bei LAPP zum Kupferdurchschnittspreis des Vormonats gemäß der DEL Notierung zuzüglich 1% Bezugskosten verrechnet. Die DEL ist die Börsennotierung für Deutsches Elektrolytkupfer für Leitzwecke und wird in Euro pro 100 kg angegeben.

Sie können die DEL Notierung unter dem folgenden Link einsehen:
https://www.westmetall.com/de/markdaten.php

Ab dem 01.07.2021 wird der folgende Wert zur Berechnung herangezogen:
816,50 EUR / 100 kg inkl. 1% Bezugskosten

 

Die Kupferbasis

  • Euro 150,-€/100 kg für die meisten flexiblen Leitungen (z.B. ÖLFLEX® CLASSIC 100) und stückgeführter Ware (z.B. ÖLFLEX® SPIRAL 540 P)
  • Euro 100,-€/100 kg für Fernmeldekabel (z.B. J -Y(St)Y)
  • Euro 0,00€/100 kg für Erdkabel (z.B. Starkstromkabel NYY), also Hohlpreis.

Genaue Angaben finden Sie auf jeder Katalogseite unterhalb der Artikeltabelle.


Die Kupferzahl
Die Kupferzahl ist das kalkulatorische Kupfergewicht eines Kabels, einer Leitung (kg/km) oder einer stückgeführten Ware (kg/1000 Stk) und ist zu jedem Katalogartikel angegeben.

Beispielberechnung Kupfer

Messing und Aluminium

Für die Berechnung der Messing- und Aluminiumzuschlägen verfahren wir analog der Kupferberechnung. Dazu legen wir ebenfalls die durchschnittliche Notierung des Vormonats zugrunde.

Bei Messingartikeln werden prozentuale Zuschläge auf die Verkaufspreise berechnet. Die Messingbasis beträgt 150,00€/100 kg Messing.

Beispielberechnung Messing und Aluminium

 

Ab dem 01.05.2021 handelt es sich bei den im e-Shop dargestellten Preisen (sofern anwendbar) um Vollmetallpreise.