Der LAPP Health Check Service

LAPP predictive maintenance Zuschnitt

Haben Sie ein gesundes und robustes Kommunikationsnetzwerk?

Auf dem Weg zur Industrie 4.0, also zur Digitalisierung in der Industrie, gestaltet sich die bedarfsgerechte Planung von Ethernet-basierten Netzwerken zunehmend knifflig. Die Netzwerktechnik soll dabei maximal funktionssicher und leistungsfähig sein, bei dauerhafter Netzwerkstabilität.

Maschinen sollen smart, selbstlernend und transparent sein und, gemäß Industrial Internet of Things (IIoT), über das Internet und eine eindeutige Identität miteinander vernetzt werden. Anhand eines digitalen und virtuellen Ebenbilds der Anlage, dem sogenannten Digitalen Zwilling, sollen überdies neue Potentiale abgeleitet werden, um die Effektivität und Produktivität des Unternehmens kontinuierlich zu steigern.

Mit zunehmender Größe und Komplexität des Maschinennetzwerks (viele Systemkomponenten und Kommunikationsprotokolle) wird die korrekte Auslegung und Überwachung des Netzwerks und die nachgelagerte Auswertung von Diagnosedaten für viele Betriebe schnell zur Mammutaufgabe.

Mit der Zeit treten zudem Verschleißerscheinungen in gesteckten Verbindungen und aktiven Komponenten auf. Auch wenn die meisten aktiven Komponenten kleinere Fehler zunächst eigenständig bereinigen, kann es bei erhöhter Fehleransammlung dazu kommen, dass das Netzwerk plötzlich nicht mehr so zuverlässig arbeitet. Geräte sind vielleicht nicht mehr ansprechbar oder die Antwortzeiten zu lang. Auch wenn die Auffälligkeiten zunächst unscheinbar wirken oder nur sporadisch auftreten, sollten Sie jetzt sofort eingreifen, um den Maschinenausfall zu vermeiden.

LAPP kann Ihr Partner bei der Bewertung Ihrer Datenkommunikation werden. LAPP kann Ihr Partner bei der Ursachenforschung werden.
Häufig ist nicht auf den ersten Blick erkennbar, wo im Netzwerk sich Probleme ergeben haben oder werden. Wir haben die Fachexpertise.

Ich bin interessiert.

Oft ist das Netzwerk zu verflochten, um es selbst regelmäßig auf den Prüfstand zu stellen. Wir lesen selbst die schwächsten Fehlersignale aus.

Ich bin interessiert.

 

In welchem Zustand befindet sich eigentlich Ihr industrielles Netzwerk?

Wenn Sie diese Frage nicht sofort beantworten können, buchen Sie ganz einfach den LAPP Diagnoseservice für industrielle Netzwerke! Starten Sie heute noch mit Ihrer Vorsorge! Wir prüfen Ihr Netzwerk mit zertifizierten Experten unter Berücksichtigung der jeweiligen Vorgaben und Standards.

Wenn auch Sie von unserem Health Check Service profitieren möchten, nutzen Sie die Gelegenheit, dieses Serviceangebot zu testen und mitzugestalten. Wir lernen von Ihren Anforderungen und Bedürfnissen und Sie erhalten Gesundheitsstatus sowie Rat & Lösungen unserer Konnektivitätsexperten.  

Natürlich kostenfrei und unverbindlich.

 

 

WAS IST DER HEALTH CHECK SERVICE VON LAPP?

Beim Health Check Service geht es darum, Ihre Maschinen- und Produktionsbetreiber in der Instandhaltung Ihrer Anlage zu unterstützen. Dabei werden Ihre Ethernet- und PROFINET-Systeme genau durchleuchtet.

Das sind die Leistungen unserer LAPP-Experten und -Partner:

  • Gesundheitszustand der passiven Netzwerktechnik überprüfen:
    • Wie ist die Verkabelung geregelt?
    • Wie sieht die Verbindungstechnik im Schalt- oder Serverschrank aus?
    • Wie gestaltet sich der EMV-Schutz?
    • Wie wirkt sich die mechanische Belastung auf die Komponenten aus?
    • Sind die Komponenten für die Anwendung geeignet?
  • Gesundheitszustand der aktiven Netzwerktechnik überprüfen:
    • Wie funktioniert das Netzwerk-Monitoring?
    • Wie zuverlässig fließt der Datenverkehr?
    • Wie ist die Übertragungsqualität?
    • Welche Datenpakete bereiten Schwierigkeiten?
    • Wie sieht die Laufzeitvarianz (Jitter) aus?
    • Welche Firmware- und Hardware-Versionen sind im Einsatz?
  • Zukünftig drohende Fehler oder Schwachstellen aufspüren
  • Aktuelle Fehler lokalisieren und analysieren
  • Verbesserungen vorschlagen
Experten-Tipps:
  1. Planen Sie eine Überwachung der Kommunikationsqualität direkt nach der Inbetriebnahme Ihrer Anlage ein.
  2. Darüber hinaus helfen regelmäßige Kontrolltermine bei der Instandhaltung.

  3. Nutzen Sie Managed-Switches. Diese ermöglichen eine 10-fach schnellere Fehlerdiagnose und -feststellung. Sie bilden Topologien ab und sammeln Diagnosedaten. Lassen Sie uns gemeinsam die Schwachstellen lokalisieren!

WELCHE KRITISCHEN FAKTOREN HABEN AUSWIRKUNG AUF DAS MASCHINENNETZWERK?

WIE PROFITIEREN SIE VOM HEALTH CHECK SERVICE VON LAPP?

Produkte altern. Produkte, die hohem „Stress“ ausgesetzt sind altern bekanntermaßen noch schneller.

Unter „Stress“ fallen alle Arten von mechanischer Beanspruchung wie Druck, Biegung, Torsion etc. Aber auch sehr niedrige und/oder sehr hohe Umgebungstemperaturen, Feuchtigkeit sowie häufige Reinigungsprozesse mit aggressiven Medien führen zur verfrühten Alterung der Betriebsmittel. Das kann zu einem brüchigen Kabelmantel, beschädigter Aderisolation oder sogar zu einer gebrochenen Ader führen. Sind die Produkterdung und der Schutz vor elektromagnetischen Störungen nicht optimal oder gar falsch ausgelegt oder kommt es durch unzureichende Netzwerkkonfiguration zu einer dauerhaft hohen Netzlast, „leiden“ Ihre Produkte mehr als nötig.

Kennen Sie diese Probleme?

Health Check Service Probleme DE

Nachdem der Health Check Service durchgeführt wurde, profitieren Sie von einer umfangreichen Darstellung Ihrer Diagnosedaten.   

Sie erhalten einen detaillierten Bericht zu

  • der Netzwerkkommunikation (z.B. Auslastung, Fehlerstatistik)
  • der Netzwerkkonfiguration (z.B. Netzwerk-Topologie mit Geräte- und Verbindungsübersicht, Firmware-Versionen)
  • den automatisierten Diagnosemeldungen von Netzwerk und Geräten

Zudem erhalten Sie:

  • einen Kabelzertifizierungsbericht für die gesondert geprüften Leitungen
  • eine Checkliste für die Einhaltung bzw. Verbesserung der Elektromagnetischen Verträglichkeit (EMV)
  • einen Bericht zur Identifikation möglicher Schwachstellen
  • für Ihren Anwendungsfall geeignete Optimierungspotentiale

Und dann?

Genießen Sie eine verbesserte Gesamtanlageneffektivität (OEE) durch besser planbare Instandhaltungsmaßnahmen sowie verlässlichere Systeme und folglich reduzierte Kosten.

WARUM IST LAPP DER GEEIGNETE PARTNER AN IHRER SEITE?

Gründe für eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit LAPP:

  • Wir verfügen über die Kompetenz, um wahrscheinliche Stör- und Ausfallfaktoren bereits bei der Maschinenplanung oder Maschineninbetriebnahme zu erkennen.
  • Wir haben Messinstrumente und die nötige Erfahrung, um Stör- und Ausfallfaktoren bei problematischen Bestandsmaschinen vor Ort schnell zu erkennen. Dabei gehen wir systematisch nach bewährten Checklisten vor.
  • Wir liefern Verbesserungsvorschläge, um Schwachstellen zu beseitigen, die Sie noch nicht kennen.
  • Wir bieten unverbindlich passende Alternativprodukte zur schnellen Behebung Ihres Problems an.
  • Wir sprechen verlängerte Garantien für die von uns geprüften LAPP-Komponenten aus.
  • Wir nehmen uns Zeit für diese wichtige Aufgabe. Zeit, die Sie im Arbeitsalltag nicht immer haben.

Wir prüfen Ihr Netzwerk mit zertifizierten Experten unter Berücksichtigung der jeweiligen Vorgaben und Standards. So können Sie am kostenfreien Pilotprojekt des Health Check Services von LAPP teilnehmen.