Flexibler Verdrahtungskanal

Der Cable-Eater ist ein Schlauch zum Bündeln von Kabeln und Leitungen. Haupteinsatz ist die Bündelung und der Schutz von Leitungen in der Kabelkonfektion, Elektroindustrie sowie im Schaltschrankbau.

  • Produktinformationen (PDF)
  • Versand und Lieferung

Flammwidrig Halogenfrei Montagezeit

Artikelnummer Artikel-Beschreibung Länge (mm) Höhe (mm) Anzahl Stücke VPE in m Basiseinheit Preis (Basispreis)
61830290 GMF HF-20 GY 23 24 60 30
61830291 GMF HF-30 GY 33 35 36 18
61830292 GMF HF-40 GY 44 46 24 12

Nutzen

  • Schnelle und einfache Montage durch Einsatz des passenden Einziehwerkzeugs
  • Verkürzte Montagezeit

Anwendungsgebiete

  • Für die Verkabelung von Schaltschränken und Schalttafeln
  • Verdrahtungskanal fixieren: Lamellen nach oben richten, ein Kabelende anschließen, dann das Kabel seitlich bis zur gewünschten Abzweigung mithilfe des Einzugswerkzeugs einschieben- anderes Kabelende anschließen

Produkteigenschaften

  • Das Verbinden von zwei oder mehreren Enden ist durch das Ineinanderschieben der Enden möglich
  • Werden in Stücken mit einer Länge von 50 cm geliefert

Norm-Referenzen / Zulassungen

  • UL 94 V-2

Bemerkung

  • Empfohlene Schrauben: M4 Zylinderschraube DIN 84 A und Unterlegscheibe oder M4 Flachkopfschraube DIN 85 A und Untelegscheibe

Klassifikation ETIM 5

  • ETIM 5.0 Class-ID: EC002596
  • ETIM 5.0 Class-Description: Flexibles Leitungsführungssystem

Klassifikation ETIM 6

  • ETIM 6.0 Class-ID: EC002596
  • ETIM 6.0 Class-Description: Flexibles Leitungsführungssystem

Auf Anfrage

  • Version mit Klebeband
  • Viereckige Form

Bemerkung

  • Halogenfrei

Lieferfarbe

  • RAL 7035 lichtgrau

Material

  • Polypropylen (PP)

Temperaturbereich

  • -40°C bis +70°C

  • Die Fotografien und Grafiken sind nicht maßstäblich und keine detailgetreuen Abbildungen der jeweiligen Produkte.
  • Bei den Preisen handelt es sich um Nettopreise ohne Zuschläge und MwSt. Verkauf nur an Firmenkunden.