Schleppkettenfähige HITRONIC® PCF DUPLEX PE Kabelausführung mit PUR-Mantel - www.lappkabel.de

HITRONIC® PCF DUPLEX FD Kabel

PCF als Duplex-Kabelausführung für bewegte Anwendungen, PUR-Außenmantel, halogenfrei

Schleppkettenfähige HITRONIC® PCF DUPLEX PE Kabelausführung mit PUR-Mantel, Mantelfarbe orange; A/J-V(ZN)H11Y 2K200/230

Flexibles PCF-Kabel kompatibel mit allen BUS-Systemen

  • Produktinformationen (PDF)
  • Versand und Lieferung

Power Chain Optimale Zugentlastung Niedriges Gewicht Hitzebeständig Halogenfrei

Artikelnummer Artikelbezeichnung Fasertyp Faseranzahl Außendurchmesser [mm] Gewicht kg/km Basiseinheit Preis (Basispreis)
28320702
HITRONIC® PCF DUPLEX FD FRNC-PUR 200/230 PCF 2 8,8 63

  • Wenn nicht anders spezifiziert, handelt es sich bei allen dargestellten Werten zum Produkt um Nennwerte. Weitere Wertangaben, wie z.B. Toleranzen erhalten Sie - soweit verfügbar und zur Veröffentlichung freigegeben- auf Anfrage.
  • Die Kabel können auch als vorkonfektionierte LWL-Trunks geliefert werden.
  • Die Fotografien und Grafiken sind nicht maßstäblich und keine detailgetreuen Abbildungen der jeweiligen Produkte.
  • Bei den Preisen handelt es sich um Nettopreise ohne Zuschläge und MwSt. Verkauf nur an Firmenkunden.

Klassifikation ETIM 5

  • ETIM 5.0 Class-ID: EC000034
  • ETIM 5.0 Class-Description: LWL-Kabel

Klassifikation ETIM 6

  • ETIM 6.0 Class-ID: EC000034
  • ETIM 6.0 Class-Description: LWL-Kabel

Abmessungen

  • Ader: 0,5 mm
    Einzelkabel: 2,2 mm
  • Kabel: 8,8 mm

Ader-Ident-Code

  • rot, grün

Fasertyp

  • PCF - K200/230
  • PCF - Polymer Cladded Fibre
    (Kunststoffummantelte Glasfaser)

Mindestbiegeradius

  • Statisch: ≥ 15 x Auβendurchmesser
  • Dynamisch: ≥ 20 x Auβendurchmesser

Normbezeichnung

  • A/J-V(ZN)H11Y

Optofasertype

  • Faserkern-Material: Glas
  • Fasermantel-Material: Fluorpolymere

Zulässige Zugkraft

  • Fest verlegt: 800 N
  • Kurzzeitig: 2000 N

Temperaturbereich

  • Betrieb: -20°C bis +70°C
  • Verlegung: -10°C bis +50°C

Nutzen

  • Ausführungen für Schleppketteneinsatz
  • Übertragungsstrecken bis zu 500 m
  • Für direkte Steckerkonfektion geeignet
  • Gute Beständigkeit gegen Öl, Benzin,
    Säuren und Laugen
  • EMV Schutz

Anwendungsgebiete

  • Für hochflexible Anwendung
  • Für die Datenübertragung bei Feldbus-Systemen wie z. B. PROFIBUS, INTERBUS etc.
  • Als Bindeglied zwischen bewegten Teilen
  • Industrie-Umgebung

Produkteigenschaften

  • Nutzbare Wellenlängen:
    650 nm und 850 nm
  • Entspricht den Anforderungen für alle BUS-Systeme
  • Außenmantel schwer brennbar
    und halogenfrei

Aufbau

  • Farbkodierte, PCF Vollader-Einzelkabel mit FRNC-Mantel
  • Einzelkabeldurchmesser: 2,2 mm
  • Zugentlastung aus Aramid-Fasern
  • PUR Außenmantel
  • Farbe: orange (RAL 2003)