HITRONIC® TORSION

Aufteilbares Breakoutkabel, spezieller Aufbau für Torsions-Einsatz; PUR-Außenmantel

Glasfaserleitungen für Wind-Anwendungen mit definierter Bewegung, Torsion, verfügbar mit 2,4,8 oder 12 Einzelkabelelement in Singlemode oder Multimode

Torsionsbeständig und sehr flexibel

Ergänzende Automatisierungskomponenten von Lapp Windenergie Halogenfrei Mechanische Beständigkeit Niedriges Gewicht Optimale Zugentlastung Torsionsbeständig UV-resistent

Artikelnummer Artikelbezeichnung Fasertyp Faseranzahl Außendurchmesser [mm] Gewicht kg/km Basiseinheit Preis
Multimodale G50 OM4
26310402
HITRONIC TORSION 2G 50/125 OM4 50/125 OM4 2 8,4 54
26310404
HITRONIC TORSION 4G 50/125 OM4 50/125 OM4 4 8,4 54
26310408
HITRONIC TORSION 8G 50/125 OM4 50/125 OM4 8 11,6 95
26310412
HITRONIC TORSION 12G 50/125 OM4 50/125 OM4 12 14,7 122
Multimode G 50 OM3
26310302
HITRONIC® TORSION 2G 50/125 OM3 50/125 OM3 2 8,4 54
26310304
HITRONIC® TORSION 4G 50/125 OM3 50/125 OM3 4 8,4 54
26310308
HITRONIC® TORSION 8G 50/125 OM3 50/125 OM3 8 11,6 95
26310312
HITRONIC® TORSION 12G 50/125 OM3 50/125 OM3 12 14,7 122
Multimode G 50 OM2
26310202
HITRONIC® TORSION 2G 50/125 OM2 50/125 OM2 2 8,4 54
26310204
HITRONIC® TORSION 4G 50/125 OM2 50/125 OM2 4 8,4 54
26310208
HITRONIC® TORSION 8G 50/125 OM2 50/125 OM2 8 11,6 95
26310212
HITRONIC® TORSION 12G 50/125 OM2 50/125 OM2 12 14,7 122
Multimode G 62,5 OM1
26310102
HITRONIC® TORSION 2G 62,5/125 OM1 62,5/125 OM1 2 8,4 54
26310104
HITRONIC® TORSION 4G 62,5/125 OM1 62,5/125 OM1 4 8,4 54
26310108 HITRONIC® TORSION 8G 62,5/125 OM1 62,5/125 OM1 8 11,6 95
26310112
HITRONIC® TORSION 12G 62,5/125 OM1 62,5/125 OM1 12 14,7 122
Singlemode E 9 OS2
26310902
HITRONIC® TORSION 2E 9/125 OS2 9/125 OS2 2 8,4 54
26310904
HITRONIC® TORSION 4E 9/125 OS2 9/125 OS2 4 8,4 54
26310908
HITRONIC® TORSION 8E 9/125 OS2 9/125 OS2 8 11,6 95
26310912
HITRONIC® TORSION 12E 9/125 OS2 9/125 OS2 12 14,7 122

Nutzen

  • Spezielles Design für den Torsions-Einsatz im Windturm-Loop
  • Geeignet für Feldkonfektion
  • Montagefreundlich durch kompakten Aufbau, hohe Flexibilität, robusten Mantel und kleine Biegeradien
  • Keine elektromagnetischen Störungen
    aufgrund der metallfreien Leitung

Anwendungsgebiete

  • Für festen, flexiblen sowohl als auch torsionsbewegten Einsatz im Maschinen- und Windkraftanlagenbau
  • Industrie-Umgebung
  • In vertikalen Installationen
  • Als Bindeglied zwischen bewegten Teilen
  • Im Innen- und Außenbereich

Produkteigenschaften

  • In Anlehnung an Militär-Norm MIL-C-85045
  • Torsionsbeständig und sehr flexibel
  • Außenmantel schwer brennbar
    und halogenfrei
  • Mechanisch robust

Aufbau

  • 2,5 mm Vollader-Einzelkabelaufbau mit
    LSZH-Mantel
  • Zugentlastung aus Aramid-Fasern
  • Zentralelement
  • PUR Außenmantel
  • Farbe: schwarz (RAL 9005)

Klassifikation ETIM 5

  • ETIM 5.0 Class-ID: EC000034
  • ETIM 5.0 Class-Description: LWL-Kabel

Klassifikation ETIM 6

  • ETIM 6.0 Class-ID: EC000034
  • ETIM 6.0 Class-Description: LWL-Kabel

Abmessungen

  • Einzelkabel: 2,5 mm
  • Kabel: siehe Tabelle

Ader-Ident-Code

  • Details siehe Datenblatt

Fasertyp

  • GOF - Glasfaser

Normbezeichnung

  • A/J-V(ZN)H11Y

optische Werte

  • siehe Datenblatt

Optofasertype

  • Faserkern-Material: Glas
  • Fasermantel-Material: Glas

Zulässiger Biegeradius

  • Statisch: ≥ 15 x Auβendurchmesser
  • Dynamisch: ≥ 20 x Auβendurchmesser

Temperaturbereich

  • Fest verlegt: -40°C bis +70°C
  • Gelegentlich bewegt: -30°C bis +70°C

  • Die Fotografien und Grafiken sind nicht maßstäblich und keine detailgetreuen Abbildungen der jeweiligen Produkte.
  • Bei den Preisen handelt es sich um Nettopreise ohne Zuschläge und MwSt. Verkauf nur an Firmenkunden.
  • Auf Anfrage auch mit Multimode OM4 Fasern erhältlich.