HITRONIC® GOF DUPLEX PNB

PROFINET Typ B geeignetes innen-Breakoutkabel für direkte Steckerkonfektionierung

HITRONIC® GOF DUPLEX PNB Kabelausführung Profinet-konform nach Type B

  • BauPVO: Artikelnummer-Auswahl unter www.lappkabel.de/cpr
  • CPR klassifiziert (Dca, s2, d2, a1)
  • Bezeichnung: J-V(ZN)HH
  • Produktinformationen (PDF)
  • Versand und Lieferung

Ergänzende Automatisierungskomponenten von Lapp Maschinen- und Anlagenbau Flammwidrig Halogenfrei Mechanische Beständigkeit

PROFINET

Artikelnummer Artikelbezeichnung Fasertyp Faseranzahl Außendurchmesser [mm] Gewicht kg/km Basiseinheit Preis
28052003
HITRONIC GOF DUPLEX PNB 2G 62,5/125 OM1 62,5/125 OM1 2 9,2 72
28052004
HITRONIC GOF DUPLEX PNB 2G 50/125 OM2 50/125 OM2 2 9,2 72
28052005
HITRONIC GOF DUPLEX PNB 2G 50/125 OM3 50/125 OM3 2 9,2 72
28052006
HITRONIC GOF DUPLEX PNB 2E 9/125 OS2 9/125 OS2 2 9,2 72

Nutzen

  • Mit nichtmetallischen Aramidgarnen für zugentlastende Wirkung
  • Keine Erzeugung elektromagnetischer Störeinflüsse durch metallfreie Werkstoffe im Inneren der Leitung
  • Erlaubt als Breakout-Kabel die Konfektionierung vor Ort
  • Einfache Handhabung aufgrund flexibler und kompakter Ausführung
  • In unterschiedlichen GOF-Faserkategorien (OM1 – OM3, OS2) erhältlich

Anwendungsgebiete

  • Für den flexiblen Einsatz im PROFINET-Netzwerk (Typ B)
  • Zur Verwendung im Schaltschrank
  • Für die feste und geschützte Verlegung in Installationskanälen, auf Kabelpritschen, in der Steigzone, in Hohldecken und -böden und für kurze Strecken
  • Einsetzbar in trockenen Räumen

Produkteigenschaften

  • Außen- und Innenmantel der beiden Einzelkabel aus halogenfreier LSZH-Mischung

Norm-Referenzen / Zulassungen

  • Zur strukturierten Gebäudeverkabelung des Sekundär- und Tertiärbereichs, gemäß EN 50173 und ISO/IEC 11801
  • Leitung flammwidrig nach IEC 60332-1
  • Halogenfrei nach IEC 60754-1/2

Klassifikation ETIM 6

  • ETIM 6.0 Class-ID: EC000034
  • ETIM 6.0 Class-Description: LWL-Kabel

Zulässiger Biegeradius

  • Ohne Zugbelastung: 15 x Auβendurchmesser
  • Mit Zugbelastung: 20 x Auβendurchmesser

Zulässige Zugkraft

  • Fest verlegt: 600 N
  • Kurzzeitig: 1000 N

Temperaturbereich

  • Betrieb: -20°C bis 70°C
  • Bei Verlegung: -5°C bis +50°C

  • Die Fotografien und Grafiken sind nicht maßstäblich und keine detailgetreuen Abbildungen der jeweiligen Produkte.
  • Bei den Preisen handelt es sich um Nettopreise ohne Zuschläge und MwSt. Verkauf nur an Firmenkunden.