EPIC® MH 3+4

Die Mischbestückung garantiert eine hohe Flexibilität. Für Anwendungen im Maschinen- und Anlagenbau, für Druckmaschinen und Einschubtechnik.

EPIC® MH 3+4

  • Modulares Steckverbindersystem, steckbar mit dem Marktstandard
  • Modul mit 3 Powerkontakten und 4 Signalkontakten
  • Produktinformationen (PDF)
  • Versand und Lieferung

Ergänzende Automatisierungskomponenten von Lapp Maschinen- und Anlagenbau Schienenverkehr Windenergie

Artikelnummer Artikelbeschreibung Kontakttyp Slots Stück / VPE Basiseinheit Preis (Basispreis)
44423293 EPIC® MHS 3+4 CM Stift 1 10
44423294 EPIC® MHB 3+4 CM Buchse 1 10

Nutzen

  • Hybridmodul für Energie- und Signalübertragung auf minimalem Platz
  • Crimpanschluss für dauerhafte vibrationssichere Kontaktierung
  • EPIC® MH System ist mit dem Marktstandard steckbar
  • Die Mischbestückung von verschiedenen Funktionen in einem Steckverbinder garantiert eine hohe Flexibilität
  • Einsatz für Bahnanwendungen
    - Brandschutz in Schienenfahrzeugen: Prüfung nach EN 45545-2. Anforderungssatz R22 und R23. Gefahrenniveau HL1, HL2 und HL3.

Anwendungsgebiete

  • Maschinenbau
  • Roboterindustrie
  • Anlagenbau
  • Erneuerbare Energien
  • Bahnanwendungen / Fahrzeugbau

Klassifikation ETIM 5

  • ETIM 5.0 Class-ID: EC002641
  • ETIM 5.0 Class-Description: Modularer Steckverbinder (Industriesteckverbinder)

Bemessungsspannung in V

  • 830 V

Bemessungsstoßspannung

  • 8 kV

Bemessungsstrom in A

  • 40
  • 10

Verschmutzungsgrad

  • 3

Brennbarkeit

  • UL94 V-0

Kontaktzahlen

  • 3 + 4

Leitungsanschluss

  • Crimpanschluss: 1,5 - 10 mm²
  • Crimpanschluss: 0,14 - 2,5 mm²

Material

  • Polyamid, glasfaserverstärkt

Steckzyklen

  • 500

Temperaturbereich

  • -40°C bis +125°C

  • Die Fotografien und Grafiken sind nicht maßstäblich und keine detailgetreuen Abbildungen der jeweiligen Produkte.
  • Bei den Preisen handelt es sich um Nettopreise ohne Zuschläge und MwSt. Verkauf nur an Firmenkunden.