Online-Katalog/e-Shop - www.lappkabel.de

J-Y(ST)Y...LG Innenkabel

Installationskabel nach DIN VDE 0815

J-Y(ST)Y...LG Innenkabel - Installationskabel für Fernmelde- und Informationsverarbeitungsanlagen gemäß VDE 0815

  • Produktinformationen (PDF)
  • Versand und Lieferung

Störsignale

Fire

Artikelnummer Anzahl der Doppeladern Außendurchmesser [mm] Kupferzahl [kg/km] Gewicht [kg/km] Basiseinheit Preis (Basispreis)
J-Y(ST)Y...LG Cu-Leiter 0,6 mm
1591301 2 5,5 13 40
1591302 3 6,3 18 50
1591303 4 6,7 24 60
1591304 5 7,2 30 70
1591305 6 7,5 35 80
1591306 8 8 46 90
1591307 10 9 58 110
1591308 12 9,5 71 130
1591310 16 10,5 93 160
1591311 20 11 116 190
1591312 24 11,5 139 220
1591313 30 13 172 280
1591315 50 17 286 430
1591318 100 23 568 850
J-Y(ST)Y...LG Cu-Leiter 0,8 mm
1591500 1 6 11 40
1591501 2 7 21 60
1591502 3 8,5 31 80
1591503 4 9 41 100
1591505 6 10,5 62 140
1591506 8 11,5 82 170
1591507 10 13 102 220
1591508 12 14 123 250
1591511 20 16,5 204 380

Nutzen

  • Telefon-Innenkabel übertragen analoge oder digitale Signale
  • Statischer Schirm aus Aluminium-kaschierter Kunststoff-Folie mit Beilaufdraht minimiert den Störeinfluss von hochfrequenten, elektromagnetischen Feldern
  • Entkopplung von Stromkreisen durch TP-Aufbau (Über- und Nebensprecheffekte)

Anwendungsgebiete

  • Verbindungsleitung in der Elektronik, in der Meß-, Steuer-, Regel- und Signaltechnik
  • In der Nachrichten- und Kommunikationstechnik können beispielsweise folgende Anschlüsse realisiert werden: Telefon, Telefax, Telex, alle Standard-Modems der Postdienste, Einbruchmeldeanlagen, Brandmeldeanlagen (siehe auch Brandmeldekabel), Sprechanlagen, Personenrufanlagen, Zugangskontrolle, Zeiterfassung, Betriebsdatenerfassung
  • Verwendung in trockenen und feuchten Räumen zur festen Verlegung auf und unter Putz

Produkteigenschaften

  • Die 2-paarigen Versionen sind zum Stern-Vierer verseilt
  • Flammwidrig nach IEC 60332-1-2

Norm-Referenzen / Zulassungen

  • Gemäß DIN VDE 0815Bauart J-Y(ST)Y...LG

Aufbau

  • Massiver blanker Kupferleiter
  • Aderisolation aus PVC
  • Paarverseilung der Adern,
    Paare gemeinsam verseilt,
    Folienbewicklung über der Kabelseele
    statischer Schirm aus Aluminium-kaschierter Kunststoff-Folie mit Kupferbeidraht
  • Außenmantel aus PVC
    Außenmantelfarbe: kieselgrau (RAL 7032)

Klassifikation ETIM 5

  • ETIM 5.0 Class-ID: EC000829
  • ETIM 5.0 Class-Description: Telekommunikationskabel

Klassifikation ETIM 6

  • ETIM 6.0 Class-ID: EC000829
  • ETIM 6.0 Class-Description: Telekommunikationskabel

Ader-Ident-Code

  • nach VDE 0815, siehe Anhang T10

Kopplung

  • (800 Hz): K1: 80% ≤ 300 pF/100m

Leiterquerschnitt in

  • 0,6 mm: 0,28 mm²
  • 0,8 mm: 0,50 mm²

Leitungsdämpfung / Dämpfung

  • 0,6 mm: 1,7 dB/km
  • 0,8 mm: 1,1 dB/km

Mindestbiegeradius

  • Fest verlegt: 10 x Außendurchmesser

Prüfspannung

  • Ader/Ader: 800 V
  • Ader/Schirm: 800 V

Schleifenwiderstand

  • 0,6 mm: max. 130 Ohm/km
  • 0,8 mm: max. 73,2 Ohm/km

Temperaturbereich

  • Gelegentlich bewegt: -5°C bis +50°C
  • Fest verlegt: -30°C bis +70°C

  • Wenn nicht anders spezifiziert, handelt es sich bei allen dargestellten Werten zum Produkt um Nennwerte. Weitere Wertangaben, wie z.B. Toleranzen erhalten Sie - soweit verfügbar und zur Veröffentlichung freigegeben- auf Anfrage.
  • Kupferpreisbasis: EUR 100 / 100 kg; Zur Anwendung und Definition von 'Metallpreisbasis' und 'Metallzahl' siehe Kataloganhang T17
  • Unsere Standardlängen finden Sie unter: www.lappkabel.de/kabel-standardlaengen
  • Aufmachung: Ring ≤ 30 kg oder ≤ 250 m, sonst Trommel
  • Die Fotografien und Grafiken sind nicht maßstäblich und keine detailgetreuen Abbildungen der jeweiligen Produkte.
  • Bei den Preisen handelt es sich um Nettopreise ohne Zuschläge und MwSt. Verkauf nur an Firmenkunden.