JE-LiYCY...BD Telekommunikationskabel, geschirmt, VDE 0815 - www.lappkabel.de

JE-LiYCY...BD

Geschirmte Datenleitung für die Industrie-Elektronik

JE-LiYCY...BD - feindrähtige Installationsleitung für die Industrie-Elektronik gemäß VDE 0815

Nach DIN VDE 0815

  • Produktinformationen (PDF)
  • Versand und Lieferung

Störsignale

Fire

Artikelnummer Paarzahl und Leiterquerschnitt mm² Außendurchmesser [mm] Kupferzahl kg/km Gewicht kg/km Basiseinheit Preis (Basispreis)
JE-LiYCY...BD
0034200
2 x 2 x 0.5 6,6 51 70
0034201
4 x 2 x 0.5 8,5 87 155
0034202
8 x 2 x 0.5 11,7 144 260
0034208
12 x 2 x 0.5 12,8 195 340
0034203
16 x 2 x 0.5 13,9 249 430
0034210
20 x 2 x 0.5 15,1 298 495
0034204
24 x 2 x 0.5 16,4 348 605
0034212
32 x 2 x 0.5 21 441 738

Nutzen

  • Gesamtschirm minimiert elektrische
    Störeinflüsse
  • Entkopplung von Stromkreisen durch TP-Aufbau (Über- und Nebensprecheffekte)

Anwendungsgebiete

  • Verbindungsleitung in der Elektronik, in der Meß-, Steuer-, Regel- und Signaltechnik
  • Außerdem wird diese Leitung auch als Impuls- und Datenübertragungsleitung verwendet
  • JE-LiYCY...BD hat sich auch als Anschlussleitung für Fernsprechanlagen wie z.B. Ruf- und Gegensprechanlagen sehr bewährt
  • Zur festen Verlegung auf und unter Putz in trockenen und feuchten Räumen

Produkteigenschaften

  • Die 2-paarige Version (2x2x0,5) ist zum Stern-Vierer verseilt
  • Flammwidrig nach IEC 60332-1-2
  • JE-LiYCY...BD EB
    :
    Für eigensichere Stromkreise (Zündschutzart i - Eigensicherheit) nach IEC 60079-14:2013 / EN 60079-14:2014 / VDE 0165-1:2014, Abschnitt 16.2.2

Norm-Referenzen / Zulassungen

  • Gemäß DIN VDE 0815Bauart JE-LiYCY...BD

Aufbau

  • 7-drähtige Litze aus blanken Kupferdrähten
  • Aderisolation aus PVC
  • 2 Adern zum Paar und 4 Paare zum Bündel verseilt (bei 2 x 2 x 0,5 als Sternvierer)
  • Bündel in Lagen verseilt,
    Folienbewicklung,
    Abschirmgeflecht aus verzinnten Kupferdrähten
  • Außenmantel aus PVC
    Außenmantelfarbe: kieselgrau (RAL 7032)

Klassifikation ETIM 5

  • ETIM 5.0 Class-ID: EC000829
  • ETIM 5.0 Class-Description: Telekommunikationskabel

Klassifikation ETIM 6

  • ETIM 6.0 Class-ID: EC000829
  • ETIM 6.0 Class-Description: Telekommunikationskabel

Ader-Ident-Code

  • nach VDE 0815, siehe Anhang T10

Betriebskapazität

  • max. 100 nF/km

Kopplung

  • ca. 200 pF/100 m

Induktivität

  • ca. 0,65 mH/km

Leiteraufbau

  • mehrdrähtig, 7 x 0,3mm

Mindestbiegeradius

  • Gelegentlich bewegt: 15 x Außendurchmesser
  • Fest verlegt: 5 x Außendurchmesser

Prüfspannung

  • Ader/Ader: 500 V
  • Ader/Schirm: 2000 V

Schleifenwiderstand

  • max. 78,4 Ohm/km

Temperaturbereich

  • Gelegentlich bewegt: -5°C bis +50°C
  • Fest verlegt: -30°C bis +70°C

  • Wenn nicht anders spezifiziert, handelt es sich bei allen dargestellten Werten zum Produkt um Nennwerte. Weitere Wertangaben, wie z.B. Toleranzen erhalten Sie - soweit verfügbar und zur Veröffentlichung freigegeben- auf Anfrage.
  • Kupferpreisbasis: EUR 100 / 100 kg; Zur Anwendung und Definition von 'Metallpreisbasis' und 'Metallzahl' siehe Kataloganhang T17
  • Unsere Standardlängen finden Sie unter: www.lappkabel.de/kabel-standardlaengen
  • Aufmachung: Ring ≤ 30 kg oder ≤ 250 m, sonst Trommel
  • Bitte gewünschte Aufmachung angeben (z.B. 1 x 500 m Trommel oder 5 x 100 m Ringe)
  • MAXI-TERMI-POINT® ist ein eingetragenes Warenzeichen der Firma AMP
  • Die Fotografien und Grafiken sind nicht maßstäblich und keine detailgetreuen Abbildungen der jeweiligen Produkte.
  • Bei den Preisen handelt es sich um Nettopreise ohne Zuschläge und MwSt. Verkauf nur an Firmenkunden.