PROFIBUS Leitung für feste Verlegung, Hochtemperaturbeständig - www.lappkabel.de

UNITRONIC® BUS PB 105 plus

PROFIBUS Leitung mit erweitertem Temperaturbereich bis zu +105 °C; kurzzeitig +120°C

Busleitung für PROFIBUS-DP, -FMS und FIP. Erhöht temperaturbeständig ohne zusätzlichen Schutz. Temperaturbereich von -40°C bis +105°C (kurzzeitig: bis +120°C)

  • Produktinformationen (PDF)
  • Versand und Lieferung

Temperaturbeständig Hitzebeständig Maschinen- und Anlagenbau Automatisierung

Artikelnummer Artikelbezeichnung Paarzahl und Leiterdurchmesser in mm Außendurchmesser [mm] Kupferzahl kg/km Basiseinheit Preis (Basispreis)
2170635
UNITRONIC® BUS PB 105 plus 1x2x0,64 8 30,1

  • Die Fotografien und Grafiken sind nicht maßstäblich und keine detailgetreuen Abbildungen der jeweiligen Produkte.
  • Bei den Preisen handelt es sich um Nettopreise ohne Zuschläge und MwSt. Verkauf nur an Firmenkunden.

Klassifikation ETIM 5

  • ETIM 5.0 Class-ID: EC000830
  • ETIM 5.0 Class-Description: Datenkabel

Klassifikation ETIM 6

  • ETIM 6.0 Class-ID: EC000830
  • ETIM 6.0 Class-Description: Datenkabel

Betriebskapazität

  • (800 Hz): max. 30 nF/km

Betriebsspitzenspannung

  • (nicht für Starkstromzwecke)
    250 V

Mindestbiegeradius

  • Fest verlegt: einmalig 45 mm
  • Bewegt: 65 mm

Prüfspannung

  • Ader/Ader: 1500 V eff
  • Ader/Schirm: 1500 V eff.

Wellenwiderstand

  • (3 - 20 MHz): 150 ± 15 Ohm

Temperaturbereich

  • Fest verlegt: -40°C bis +105°C
  • kurzzeitig: bis +120°C

Nutzen

  • Einsparen von zusätzlichem Schutz der Leitung vor hohen Temperaturen
  • Erhöht temperaturbeständig

Anwendungsgebiete

  • für Verlegung in der Hohlwelle zwischen Getriebe und Pitchsystem
  • geeignet für feste Verlegung und bedingt flexiblen Einsatz in Hochtemperaturbereichen

Produkteigenschaften

  • Dauerbelastung bis +105°C, kurzzeitig bis +120°C

Norm-Referenzen / Zulassungen

  • Nach DIN 19245 und EN 50170 z.B. für SIEMENS SIMATIC NET, auch für FIP (Factory Instrumentation Protocol)

Aufbau

  • Litzenleiter, 7-drähtig, blank
  • Aderisolation: Polypropylen (PP)
  • Gesamtschirmung mit Kupfergeflecht und kunststoffkaschierte Aluminiumfolie
  • Außenmantel: TPE, violett (RAL 4001)