ETHERLINE® T1 FLEX

Flexibler Einsatz

Industrial Ethernet Leitung mit einem verdrillten Aderpaar für Single Pair Ethernet Anwendungen

  • Single Pair Ethernet
  • Industrial Ethernet bis zum Sensor
  • Gute mechanische und chemische Beständigkeit
  • Produktinformationen (PDF)
  • Versand und Lieferung

Ergänzende Automatisierungskomponenten von Lapp Maschinen- und Anlagenbau Gute chemische Beständigkeit Flammwidrig Halogenfrei Platzbedarf Störsignale UV-resistent

cRUus

Artikelnummer Artikelbezeichnung Paarzahl und AWG je Leiter Aderdurchmesser in mm Außendurchmesser mm Kupferzahl kg/km Gewicht kg/km Basiseinheit Preis
2170922
ETHERLINE T1 Y FLEX 1x2x22/7AWG 1x2x22/7AWG 1,6 5.8 20 42

Nutzen

  • Schneller Informationsaustausch durch zukunftssichere Single-Pair-Ethernet-Technologie.
  • Zur Übertragung analoger und digitaler Signale im Frequenzbereich bis 600 MHz und bis 40 m Entfernung.
  • Einpaariger Leitungsaufbau wirkt sich gewichts- und platzsparend aus. Kleine Biegeradien und Außendurchmesser sind für die Anbindung an die Feldebene essentiell.
  • Power-over-Data-Line-fähige Leitung gemäß IEEE 802.3bu zur gleichzeitigen Leistungs- und Datenversorgung von SPE-Endgeräten mit geringem Energiebedarf (bis zu 50 W).
  • Idealer Schutz vor elektromagnetischer Störung durch doppelte Schirmung aus aluminiumkaschierter Folie und Kupfergeflecht-Schirm mit hohem Bedeckungsgrad (SF/UTP).

Anwendungsgebiete

  • Für die strukturierte Verkabelung gemäß DIN EN 50173 und ISO/IEC 11801.
  • Für Single-Pair-Ethernet-Anwendungen 100Base-T1 gemäß IEEE 802.3bw und 1000Base-T1 gemäß IEEE 802.3bp.
  • Einsatz in trockenen oder feuchten Räumen
  • Für mittlere mechanische Beanspruchung geeignet.
  • Flexibler Einsatz

Produkteigenschaften

  • Flammwidrigkeit:IEC/EN: 60332-1-2UL/CSA: Horizontal Flame, FT2

Norm-Referenzen / Zulassungen

  • IEEE 802.3cg: 10BASE-T1
  • IEEE 802.3bw: 100BASE-T1
  • IEEE 802.3bp: 1000BASE-T1

Aufbau

  • 7-drähtige Litze aus blanken Kupferdrähten
  • Aderisolation auf Polyolefin-Basis
  • Abschirmungsgeflecht aus verzinnten Kupfer-Drähten

Klassifikation ETIM 5

  • ETIM 5.0 Class-ID: EC000830
  • ETIM 5.0 Class-Description: Datenkabel

Klassifikation ETIM 6

  • ETIM 6.0 Class-ID: EC000830
  • ETIM 6.0 Class-Description: Datenkabel

Betriebsspitzenspannung

  • (nicht für Starkstromzwecke)
    125 V

Mindestbiegeradius

  • Bewegt: 15 x Außendurchmesser
  • Fest verlegt: 8 x Außendurchmesser

Prüfspannung

  • A/A: 2000 V
  • A/S: 2000 V

Wellenwiderstand

  • nom. 100 Ω

Temperaturbereich

  • Fest verlegt: -40°C bis +80°C
  • Bewegt: -30°C bis +70°C

  • Wenn nicht anders spezifiziert, handelt es sich bei allen dargestellten Werten zum Produkt um Nennwerte. Weitere Wertangaben, wie z.B. Toleranzen erhalten Sie - soweit verfügbar und zur Veröffentlichung freigegeben- auf Anfrage.
  • Kupferpreisbasis: Vollpreis; Zur Anwendung und Definition von 'Metallpreisbasis' und 'Metallzahl' siehe Kataloganhang T17
  • Unsere Standardlängen finden Sie unter: www.lappkabel.de/kabel-standardlaengen
  • Detailliertes Datenblatt auf Anfrage. Bitte die genaue Kabeltype/Abmessung angeben
  • Die Fotografien und Grafiken sind nicht maßstäblich und keine detailgetreuen Abbildungen der jeweiligen Produkte.
  • Bei den Preisen handelt es sich um Nettopreise ohne Zuschläge und MwSt. Verkauf nur an Firmenkunden.