Online-Katalog/e-Shop - www.lappkabel.de

ÖLFLEX® 500 P

Flexible, abrieb-, öl- und kältebeständige Werkstattleitung mit PUR Außenmantel

ÖLFLEX® 500 P - PUR-Anschlußleitung mit hoch flexiblen Leiteraufbau und hoher mechanischer Festigkeit für langlebigen und ölbeständigen Einsatz an Handgeräten.

  • Hohe mechanische Festigkeit
  • Gute Ölbeständigkeit
  • Extra flexibler Leiteraufbau
  • Produktinformationen (PDF)
  • Versand und Lieferung

Ölresistent Mechanische Beständigkeit Halogenfrei Außenbereich geeignet Kältebeständig

CE EAC Fire

Artikelnummer Aderzahl und mm² je Leiter Außendurchmesser [mm] Kupferzahl kg/km Gewicht kg/km Basiseinheit Preis (Basispreis)
ÖLFLEX® 500 P
0012345
2 X 1.0 7.2 19,5 64
0012346
3 G 1.0 7.6 29 77
00123473
4 G 1.0 8.5 38,4 96
00123483
5 G 1.0 9.2 48 120
0012351
2 X 1.5 8 29 81
0012352
3 G 1.5 8.7 43 105,3
00123543
4 G 1.5 9.6 58 135
00123533
5 G 1.5 10.8 72 158,9
0012365
3 G 2.5 10.9 72 173,2
00123553
4 G 2.5 11.9 96 204
00123663
5 G 2.5 13.2 120 254

Nutzen

  • Langlebig bei rauem Einsatz durch widerstandsfähiges PUR Mantelmaterial
  • Unempfindlich bei Kontakt mit vielen mineralölbasierten Schmiermitteln, verdünnten Säuren, wässrigen alkalischen Lösungen und anderen chemischen Medien
  • Breiter Temperaturbereich für Einsatz in klimatisch rauen Umgebungsbedingungen
  • Hohe Flexibilität vereinfacht die Verlegung bei limitierten Platzverhältnissen sowie die Verwendung an elektrischen Handgeräten
  • Erhöhte Sicherheit sowie visuelle Wahrnehmung durch Signalfarbe des Außenmantels

Anwendungsgebiete

  • Mobile Elektro-Handgeräte wie z.B. Bohrmaschinen, Schleifgeräte, Stichsägen oder Trennschleifer
  • Mobile Elektrogeräte für Heim und Garten
  • Anschluss- und Verlängerungsleitungen

Produkteigenschaften

  • Öl- und bohrflüssigkeitbeständig nach IEC 61892-4, Anhang D
  • Abriebfest und kerbzäh
  • Kälteflexibel bis -40 °C
  • Halogenfrei und flammwidrig (IEC 60332-1-2)
  • Hydrolysebeständig und mikrobenfest

Norm-Referenzen / Zulassungen

  • In Anlehnung an VDE 0285
  • Geeignet zur Verwendung in Frischwasser bis 10 m Wassertiefe bei einer max. Wassertemperatur von +40 °C gemäß EN 50565-2

Aufbau

  • Feinstdrähtige Litze aus blankem Kupfer
  • Aderisolation aus TPE-Mischung
  • Adern gemeinsam verseilt
  • PUR Außenmantel
  • Mantelfarbe: Orange

Klassifikation ETIM 5

  • ETIM 5.0 Class-ID: EC001578
  • ETIM 5.0 Class-Description: Flexible Leitung

Klassifikation ETIM 6

  • ETIM 6.0 Class-ID: EC001578
  • ETIM 6.0 Class-Description: Flexible Leitung

Ader-Ident-Code

  • Farbig nach VDE 0293-308, siehe Anhang T9

Leiteraufbau

  • Feinstdrähtig nach VDE 0295, Klasse 6 / IEC 60228 Cl.6

Mindestbiegeradius

  • Gelegentlich bewegt: 10 x Außendurchmesser
  • Fest verlegt: 4 x Außendurchmesser

Nennspannung

  • U0/U: 300/500 V

Prüfspannung

  • 3000 V

Schutzleiter

  • G = mit Schutzleiter GN/GE
  • X = ohne Schutzleiter

Temperaturbereich

  • Gelegentlich bewegt: -40°C bis +80°C
  • Fest verlegt: -50°C bis +80°C

  • Wenn nicht anders spezifiziert, handelt es sich bei allen dargestellten Werten zum Produkt um Nennwerte. Weitere Wertangaben, wie z.B. Toleranzen erhalten Sie - soweit verfügbar und zur Veröffentlichung freigegeben- auf Anfrage.
  • Kupferpreisbasis: EUR 150 / 100 kg; Zur Anwendung und Definition von 'Metallpreisbasis' und 'Metallzahl' siehe Kataloganhang T17
  • Unsere Standardlängen finden Sie unter: www.lappkabel.de/kabel-standardlaengen
  • Aufmachung: Ring ≤ 30 kg oder ≤ 250 m, sonst Trommel
  • Bitte gewünschte Aufmachung angeben (z.B. 1 x 500 m Trommel oder 5 x 100 m Ringe)
  • Die Fotografien und Grafiken sind nicht maßstäblich und keine detailgetreuen Abbildungen der jeweiligen Produkte.
  • Bei den Preisen handelt es sich um Nettopreise ohne Zuschläge und MwSt. Verkauf nur an Firmenkunden.