Online-Katalog/e-Shop - www.lappkabel.de

ÖLFLEX® CRANE 2ST

Kälteflexible PVC Leitungen mit außenliegenden Tragorganen aus Stahl

ÖLFLEX® CRANE 2ST PVC Steuerleitung mit außenliegenden Stahltragorganen für Steuerbirnen und Hochregallager, kälteflexibel, U0/U: 300/500 V

Neues Produkt, Nachfolger für ÖLFLEX® CRANE 2S

  • Produktinformationen (PDF)
  • Versand und Lieferung

UV-resistent Optimale Zugentlastung Außenbereich geeignet Kältebeständig

CE EAC Fire

Artikelnummer Aderzahl und mm² je Leiter Kabel-Ø, mm Seilmittenabstand mm Kupferzahl kg/km Gewicht kg/km Basiseinheit Preis (Basispreis)
2027503
8.0 G 1.5 13,6 19 115 430
2027504
12.0 G 1.5 15,5 21 172,8 510
2027505
20.0 G 1.5 20 25 288 720

  • Wenn nicht anders spezifiziert, handelt es sich bei allen dargestellten Werten zum Produkt um Nennwerte. Weitere Wertangaben, wie z.B. Toleranzen erhalten Sie - soweit verfügbar und zur Veröffentlichung freigegeben- auf Anfrage.
  • Kupferpreisbasis: EUR 150 / 100 kg; Zur Anwendung und Definition von 'Metallpreisbasis' und 'Metallzahl' siehe Kataloganhang T17
  • Unsere Standardlängen finden Sie unter: www.lappkabel.de/kabel-standardlaengen
  • Aufmachung: Ring ≤ 30 kg oder ≤ 250 m, sonst Trommel
  • Bitte gewünschte Aufmachung angeben (z.B. 1 x 500 m Trommel oder 5 x 100 m Ringe)
  • Die Fotografien und Grafiken sind nicht maßstäblich und keine detailgetreuen Abbildungen der jeweiligen Produkte.
  • Bei den Preisen handelt es sich um Nettopreise ohne Zuschläge und MwSt. Verkauf nur an Firmenkunden.

Klassifikation ETIM 5

  • ETIM 5.0 Class-ID: EC000104
  • ETIM 5.0 Class-Description: Steuerleitung

Klassifikation ETIM 6

  • ETIM 6.0 Class-ID: EC000104
  • ETIM 6.0 Class-Description: Steuerleitung

Ader-Ident-Code

  • Schwarz mit weißen Nummern nach VDE 0293-1

Leiteraufbau

  • Feinstdrähtig nach VDE 0295, Klasse 6 / IEC 60228 Cl. 6

Mindestbiegeradius

  • Flexibler Einsatz: 20 x Außendurchmesser

Nennspannung

  • U0/U: 300/500 V

Prüfspannung

  • 4000 V

Schutzleiter

  • G = mit Schutzleiter GN/GE
  • X = ohne Schutzleiter

Temperaturbereich

  • Flexibler Einsatz: -15°C bis +70°C

Nutzen

  • Auftretende Zugkräfte werden durch zwei im Außenmantel gegenüberliegend integrierte Stahltragorgane aufgenommen
  • Reißfestigkeit der Tragorgane von je 2100 N

Anwendungsgebiete

  • Zum Anschluss von beweglichen Steuerbirnen und Bedieneinheiten
  • Als freitragende Schachtleitung; In Hochregalsystemen
  • Einsatz im Freien möglich
  • Nicht geeignet als Aufzugsleitung!
  • Anwendungsprofile für ÖLFLEX® CRANE und ÖLFLEX® LIFT Leitungen siehe Anhang, Auswahltabelle A3

Produkteigenschaften

  • Flammwidrig nach IEC 60332-1-2
  • Kälteflexibel

Norm-Referenzen / Zulassungen

  • In Anlehnung an VDE 0250

Aufbau

  • Litze aus blanken Kupferdrähten
  • Aderisolation auf Spezial-PVC-Basis
  • Spezialtextilbandierung zur Erhöhung der Gleitfähigkeit zwischen Kabelseele und Umhüllung
  • Außenmantel auf Spezial-PVC-Basis
  • Gegenüberliegend integrierte Stahltragorgane