ÖLFLEX® Flachleitung Gummi 300/500V, -25°C/+90°C, Einsatz im Freien, Geschirmt - www.lappkabel.de

ÖLFLEX® CRANE CF

Witterungsbeständige Gummi-Flachleitungen mit Kupferabschirmung

ÖLFLEX® CRANE CF Anschluss- und Steuerleitung, Flachleitung, Kran/Lift/Kabelwagensysteme, Gummi, 300/500 V, -25 °C/+90 °C, flammwidrig, im Freien, adergeschirmt

  • Für Kabelwageneinsatz im Freien
  • EMV konform
  • Produktinformationen (PDF)
  • Versand und Lieferung

UV-resistent Störsignale Ölresistent Außenbereich geeignet Kältebeständig

CE EAC Fire

Artikelnummer Aderzahl und mm² je Leiter Außenmaße Breite x Höhe mm Kupferzahl kg/km Gewicht kg/km Basiseinheit Preis (Basispreis)
ÖLFLEX® CRANE CF
0041075
4.0 G 1.5 18.5 x 6.5 79 220
0041076
8.0 G 1.5 36 x 7.5 155 470
0041077
12.0 G 1.5 54.5 x 8.5 238 745
0041078
4.0 G 2.5 22.5 x 7.5 141 320
0041079
12.0 G 2.5 69.5 x 9.5 499 1180
0041080
4.0 G 4.0 29 x 10.5 219 505
0041081
4.0 G 6.0 31 x 10.5 302 605
0041082
4.0 G 10.0 36 x 11.5 472 840
0041083
4.0 G 16.0 41.5 x 13.5 687 1180
0041084
4.0 G 25.0 47 x 15 1114 1605
0041085
4.0 G 35.0 55 x 17 1482 2520
0041086
4.0 G 50.0 66 x 20.5 2238 3000

Nutzen

  • Wetterfest für raue Umweltbedingungen
  • Flachleitungen brauchen weniger Platz als Rundleitungen
  • Erheblich geringere Biegeradien als bei Rundleitungen möglich
  • Kupfergeflecht zur Einhaltung der EMV und Abschirmung gegen elektromagnetische Störfelder

Anwendungsgebiete

  • In Krananlagen auf Baustellen und Werften zur festen Verlegung sowie flexiblen Einsatz in Kabelwagensystemen
  • Kläranlagen, Stahlhütten und Hochregallager
  • Anwendungsprofile für ÖLFLEX® CRANE und ÖLFLEX® LIFT Leitungen siehe Anhang, Auswahltabelle A3
  • Für Aufzüge bis max. 50 m Einhängelänge einsetzbar

Produkteigenschaften

  • Flammwidrig nach IEC 60332-1-2

Norm-Referenzen / Zulassungen

  • In Anlehnung an VDE 0250-809 (NGFLGÖU)

Aufbau

  • Litze aus blanken oder verzinnten Kupferdrähten
  • Aderisolation: Gummimischung
  • Separate Aderschirmung bestehend aus
    - Kunststofffolienbewicklung
    - verzinntes Kupfergeflecht
    - Kunststofffolienbewicklung
  • Außenmantel aus Spezial-Gummimischung

Klassifikation ETIM 5

  • ETIM 5.0 Class-ID: EC000825
  • ETIM 5.0 Class-Description: Flachleitung

Klassifikation ETIM 6

  • ETIM 6.0 Class-ID: EC000825
  • ETIM 6.0 Class-Description: Flachleitung

Ader-Ident-Code

  • Bis 5 Adern: nach VDE 0293-308 (Anhang T9)
  • Ab 6 Adern: schwarz mit weißen Nummern

Leiteraufbau

  • Kupferleiter nach VDE 0295 / IEC 60228
    bis 25mm² Leiter: feinstdrähtig, Klasse 6
    ab 35mm² Leiter: feindrähtig, Klasse 5

Mindestbiegeradius

  • Flexibler Einsatz: 10 x Leitungsdicke
  • Fest verlegt: 4 x Leitungsdicke

Nennspannung

  • U0/U: 300/500 V

Prüfspannung

  • 2000 V

Schutzleiter

  • G = mit Schutzleiter GN/GE
  • X = ohne Schutzleiter

Temperaturbereich

  • Flexibler Einsatz: -25°C bis +90°C
  • Fest verlegt: -40°C bis +90°C

  • Wenn nicht anders spezifiziert, handelt es sich bei allen dargestellten Werten zum Produkt um Nennwerte. Weitere Wertangaben, wie z.B. Toleranzen erhalten Sie - soweit verfügbar und zur Veröffentlichung freigegeben- auf Anfrage.
  • Kupferpreisbasis: EUR 150 / 100 kg; Zur Anwendung und Definition von 'Metallpreisbasis' und 'Metallzahl' siehe Kataloganhang T17
  • Unsere Standardlängen finden Sie unter: www.lappkabel.de/kabel-standardlaengen
  • Aufmachung: Ring ≤ 30 kg oder ≤ 250 m, sonst Trommel
  • Bitte gewünschte Aufmachung angeben (z.B. 1 x 500 m Trommel oder 5 x 100 m Ringe)
  • Die Fotografien und Grafiken sind nicht maßstäblich und keine detailgetreuen Abbildungen der jeweiligen Produkte.
  • Bei den Preisen handelt es sich um Nettopreise ohne Zuschläge und MwSt. Verkauf nur an Firmenkunden.