ÖLFLEX® HEAT 125 MC

Elektronenstrahlvernetzte Leitungen für erhöhte Einsatzanforderungen

ÖLFLEX® HEAT 125 MC - Anschluss- und Steuerleitung mit GL-Approbation, flammwidrig nach IEC 60332-3, für Einsatz im Maschinen- und Anlagenbau bis +125 °C

  • BauPVO: Artikelnummer-Auswahl unter www.lappkabel.de/cpr
  • Verbessertes Verhalten im Brandfall
  • GL - Germanischer Lloyd zertifiziert
  • Produktinformationen (PDF)
  • Versand und Lieferung

Außenbereich geeignet Flammwidrig Halogenfrei Kältebeständig Mechanische Beständigkeit Ölresistent Temperaturbeständig UV-resistent

CE DNV EAC Fire

Artikelnummer Aderzahl und mm² je Leiter Außendurchmesser [mm] Kupferzahl kg/km Gewicht kg/km Basiseinheit Preis (Basispreis)
ÖLFLEX® HEAT 125 MC 300/500 V
1024300
2 X 0.5 6 9,6 38
1024301
3 G 0.5 6.3 14,4 46
1024302
4 G 0.5 6.9 19,2 55
1024307
2 X 0.75 6.4 14,4 40
1024308
3 G 0.75 6.8 21,6 53
1024309
4 G 0.75 7.4 28,8 69
1024310
5 G 0.75 8.3 36 86
1024311
7 G 0.75 9 50 127
1024315
2 X 1.0 6.6 19,2 50
1024316
3 G 1.0 7 28,8 67
1024317
4 G 1.0 7.8 38,4 87
1024318
5 G 1.0 8.6 48 107
1024319
7 G 1.0 9.5 67 152
1024320
12 G 1.0 12.8 115 221
ÖLFLEX® HEAT 125 MC 450/750 V
1024323
2 X 1.5 7.6 29 71
1024324
3 G 1.5 8,3 43 96
1024325
4 G 1.5 9 58 123
1024326
5 G 1.5 10,1 72 156
1024327
7 G 1.5 11,2 101 224
1024328
12 G 1.5 15,1 173 316
1024333
2 X 2.5 9 48 102
1024334
3 G 2.5 9.8 72 145
1024335
4 G 2.5 10.8 96 189
1024336
5 G 2.5 11.9 120 235
1024337
7 G 2.5 13.2 168 344
1024341
4 G 4.0 12.7 154 276
1024342
5 G 4.0 14 192 334
1024346
4 G 6.0 14.1 230 341
1024347
5 G 6.0 15.8 288 431

Nutzen

  • Sicherheit in Bereichen mit hoher Personenkonzentration
  • Reduktion der Brandfortleitung, Rauchgasdichte und deren Toxizität im Brandfall
  • Minimierung von Brandfolgeschäden an Gebäuden und Betriebsmitteln durch toxische Säurebildung
  • Zertifiziert für maritimen Einsatz

Anwendungsgebiete

  • Für die Verdrahtung bzw. den Anschluss von Leuchten, Wärmegeräten, Schaltanlagen und Verteilern im Maschinen-, Anlagen- und Apparatebau
  • Verwendung in Verkehrssystemen sowie im Außenbereich
  • Wickelgüter, (Elektro-)Magnete, Pumpen, elektrische Anlagen
  • Wärmebehandlungsanlagen, Druckgießtechnik, Wärme- und Kältetechnik
  • Einsatz im Freien

Produkteigenschaften

  • Brandverhalten:
    - Halogenfreiheit (IEC 60754-1)
    - Korrosivität der Gase (IEC 60754-2)
    - Rauchgasdichte (IEC 61034-2)
    - Flammwidrigkeit (IEC 60332-1-2,
    NF C 32-070 (C1) und
    NF-F 16-101 (Class C))
    - Niedrige Toxizität (EN 50305)
  • Keine Brandfortleitung nach IEC 60332-3-22, IEC 60332-3-24 bzw. IEC 60332-3-25 (Flammausbreitung an senkrechtem Kabelbündel)
  • Ölbeständig nach IEC 60227-1 (ST9) und EN 50264-1 (EM104)
  • UV-beständig nach ISO 4892-2
  • Ozonbeständig nach EN 50396

Norm-Referenzen / Zulassungen

  • GL - Germanischer Lloyd zertifiziert
  • In Anlehnung an EN 50525-3-21 und EN 50525-3-41

Aufbau

  • Feindrähtiger, verzinnter Kupferleiter
  • Isolation aus elektronenstrahlvernetztem Polyolefin-Copolymer
  • Adern in Lagen verseilt
  • Elektronenstrahlvernetzter Außenmantel auf Polyolefin-Copolymer-Basis, schwarz

Klassifikation ETIM 5

  • ETIM 5.0 Class-ID: EC001578
  • ETIM 5.0 Class-Description: Flexible Leitung

Klassifikation ETIM 6

  • ETIM 6.0 Class-ID: EC001578
  • ETIM 6.0 Class-Description: Flexible Leitung

Ader-Ident-Code

  • Bis 5 Adern: nach VDE 0293-308 (Anhang T9)
  • Ab 6 Adern: schwarz mit weißen Nummern

Leiteraufbau

  • Feindrähtig nach VDE 0295,
    Klasse 5 / IEC 60228 Cl.5

Mindestbiegeradius

  • Gelegentlich bewegt: 15 x Außendurchmesser
  • Feste Verlegung: 4 x Außendurchmesser

Nennspannung

  • Bis 1,0mm² U0/U 300/500 V
    Ab 1,5mm² U0/U 450/750 V
  • 0,6/1kV ab 1,5mm² bei fester und geschützter Verlegung

Prüfspannung

  • 4000 V

Schutzleiter

  • G = mit Schutzleiter GN/GE
  • X = ohne Schutzleiter

Temperaturbereich

  • Gelegentlich bewegt: -35 °C bis +120 °C
  • Fest verlegt: -55°C bis +125°C
    Zeitweise (3.000h): bis +145°C

  • Wenn nicht anders spezifiziert, handelt es sich bei allen dargestellten Werten zum Produkt um Nennwerte. Weitere Wertangaben, wie z.B. Toleranzen erhalten Sie - soweit verfügbar und zur Veröffentlichung freigegeben- auf Anfrage.
  • Kupferpreisbasis: EUR 150 / 100 kg; Zur Anwendung und Definition von 'Metallpreisbasis' und 'Metallzahl' siehe Kataloganhang T17
  • Unsere Standardlängen finden Sie unter: www.lappkabel.de/kabel-standardlaengen
  • Aufmachung: Ring ≤ 30 kg oder ≤ 250 m, sonst Trommel
  • Bitte gewünschte Aufmachung angeben (z.B. 1 x 500 m Trommel oder 5 x 100 m Ringe)
  • Die Fotografien und Grafiken sind nicht maßstäblich und keine detailgetreuen Abbildungen der jeweiligen Produkte.
  • Bei den Preisen handelt es sich um Nettopreise ohne Zuschläge und MwSt. Verkauf nur an Firmenkunden.