Solarleitung, H1Z2Z2-K gemäß EN 50618, UV-, ozon und witterungsbeständig - www.lappkabel.de

H1Z2Z2-K

Vernetzte Solarleitungen - Bauart H1Z2Z2-K, zertifiziert gemäß EN 50618

H1Z2Z2-K - Vernetzte Solarleitung gemäß EN 50618 für langlebigen, witterungsbeständigen Einsatz in Photovoltaikanlagen.

  • BauPVO: Artikelnummer-Auswahl unter www.lappkabel.de/cpr
  • H1Z2Z2-K (Bauart gemäß EN 50618)
  • Ersetzt bisherige ÖLFLEX® SOLAR XLR-R
  • Produktinformationen (PDF)
  • Versand und Lieferung

Solarenergie Außenbereich geeignet Halogenfrei Kältebeständig Temperaturbeständig UV-resistent

CE TÜV Rheinland

Artikelnummer Leiterquerschnitt in mm² Außendurchmesser [mm] Kupferzahl kg/km Gewicht kg/km Basiseinheit Preis (Basispreis)
H1Z2Z2-K
Aderisolation: weiß / Außenmantel: schwarz
1023552
4 5,35 38,4 62
1023553
6 5,9 57,6 84
1023554
10 7 96 126
1023555
16 8,1 153,6 197
1023590
25 10,3 240 270
1023591
35 11,8 336 370
Aderisolation: weiß / Außenmantel: rot
1023572
4 5,35 38,4 62
1023573
6 5,9 57,6 84
1023574
10 7 96 126
1023575
16 8,1 153,6 197
Aderisolation: weiß / Außenmantel: blau
1023582
4 5,35 38,4 62
1023583
6 5,9 57,6 84
1023584
10 7 96 126
1023585
16 8,1 153,6 197

Nutzen

  • Reduktion der Brandausweitung sowie der toxischen Rauchgasbildung im Brandfall
  • Robust gegen mechanische Einwirkung
  • Einsatz im Freien
  • Nicht geeignet für direkte Erdverlegung, Verlegung gemäß IEC 60364-5-52 bzw. HD 60364-5-52

Anwendungsgebiete

  • PV-Anlagen mit DC-Systemspannung bis max. 1800 V
  • Für die Verkabelung von Solarmodulen sowie zur Verbindung der Modulreihen mit dem Wechselrichter
  • Flexible oder gebäudeintegrierte PV-Anlagen

Produkteigenschaften

  • Flammwidrig nach IEC 60332-1-2
  • Witterungs-/UV beständig nach EN 50618, Anhang E
  • Ozonbeständig nach EN 50396
  • Gute Kerb- und Abriebfestigkeit
  • Halogenfrei nach IEC 60754-1
    (Anteil halogensäurehaltiger Gase)
    Korrosivität der Brandgase nach IEC 60754-2 (Aziditätsgrad)

Norm-Referenzen / Zulassungen

  • H1Z2Z2-K (Bauart gemäß EN 50618)
  • Ausführungen mit anderen Querschnitten auf Anfrage

Aufbau

  • Feindrähtiger, verzinnter Kupferleiter
  • Aderisolationaus vernetztem Copolymer
  • Aderfarbe: weiß
  • Außenmantel aus vernetztem Copolymer
  • Mantelfarbe: schwarz, rot oder blau

Klassifikation ETIM 5

  • ETIM 5.0 Class-ID: EC001578
  • ETIM 5.0 Class-Description: Flexible Leitung

Klassifikation ETIM 6

  • ETIM 6.0 Class-ID: EC001578
  • ETIM 6.0 Class-Description: Flexible Leitung

Leiteraufbau

  • Feindrähtig nach VDE 0295,
    Klasse 5 / IEC 60228 Cl.5

Mindestbiegeradius

  • Feste Verlegung: 4 x Außendurchmesser

Nennspannung

  • AC U0/U : 1,0/1,0 kV
    DC U0/U : 1,5/1,5 kV
    max. zulässige Systemspannung:
    DC 1,8 kV

Prüfspannung

  • AC 6500 V

Strombelastbarkeit

  • Gemäß EN 50618, Tabelle A.3

Temperaturbereich

  • -40°C bis +120°C max. Leitertemperatur basierend auf EN 60216-1
    Umgebungstemperaturbereich gemäß
    EN 50618: -40°C bis +90°C

  • Wenn nicht anders spezifiziert, handelt es sich bei allen dargestellten Werten zum Produkt um Nennwerte. Weitere Wertangaben, wie z.B. Toleranzen erhalten Sie - soweit verfügbar und zur Veröffentlichung freigegeben- auf Anfrage.
  • Kupferpreisbasis: EUR 150 / 100 kg; Zur Anwendung und Definition von 'Metallpreisbasis' und 'Metallzahl' siehe Kataloganhang T17
  • Unsere Standardlängen finden Sie unter: www.lappkabel.de/kabel-standardlaengen
  • Aufmachung: Ring 100 m; Trommel (500; 1000) m
  • Die Fotografien und Grafiken sind nicht maßstäblich und keine detailgetreuen Abbildungen der jeweiligen Produkte.
  • Bei den Preisen handelt es sich um Nettopreise ohne Zuschläge und MwSt. Verkauf nur an Firmenkunden.