Teilnahmebedingungen für Gewinnspiel

Verantwortlich

U.I. Lapp GmbH
Marketing Communications
Schulze-Delitzsch-Straße 25
70565 Stuttgart
Telefon: +49 (711) 78 38 - 01

Telefax: +49 (711) 78 38 - 26 40
Internet: www.lappkabel.de
E-Mail: info@lappkabel.de

Amtsgericht Stuttgart HRB 12720
USt-IdNr.: DE 147 823 795

 

1. Gewinnspiel, Teilnahmebedingungen
1.1. Das Gewinnspiel findet vom 18.09.18 bis zum 21.09.18 auf dem LAPP Messestand in Halle 10.1 bei der Messe InnoTrans in Berlin statt. Teilnahmeschluss ist der 21.09.18.

1.2. Die Teilnahme an diesem Gewinnspiel und seine Durchführung richten sich nach den folgenden Bestimmungen. Durch Ihre Teilnahme an dem Gewinnspiel bestätigen Sie, dass Sie sich mit diesen Teilnahmebedingungen einverstanden erklären. Im Fall Ihres Gewinns geben Sie sich mit der Veröffentlichung ihres Namens und Wohnorts einverstanden (Datenschutzrichtlinien werden berücksichtigt).

2. Teilnahme, Teilnahmevoraussetzungen, Ausschluss
2.1. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos.

2.2. Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben, und gewerbliche Kunden von LAPP sind. LAPP-Mitarbeiter sind nicht zur Teilnahme an diesem Wettbewerb berechtigt.

2.3. Bei dem Gewinnspiel werden drei Weber Grills ausgelost. Eine Person nimmt am Gewinnspiel teil, indem sie ihre Visitenkarte in eine Losbox, die auf dem Messestand positioniert ist, einwirft. Die Teilnahme an der Verlosung des Hauptgewinns ist pro Teilnehmer nur einmal während der Laufzeit des Gewinnspiels möglich. Jeder Teilnehmer wird ohne Erfüllung weiterer Aufgaben bei der Verlosung berücksichtigt.

2.4 LAPP ist berechtigt, Teilnehmer, bei denen der Verdacht besteht, dass sie gegen diese Teilnahmebedingungen verstoßen oder das Gewinnspiel manipulieren, von der Teilnahme auszuschließen und gegebenenfalls auch nachträglich Gewinne abzuerkennen und zurückzufordern.

3. Abwicklung des Gewinnspiels, Gewinne

3.1. Unter allen Teilnehmern, die die oben genannten Aspekte berücksichtigten, entscheidet das Los unter Gewährleistung des Zufallsprinzips den Gewinner oder die Gewinnerin. Die Gewinner werden ohne notarielle Aufsicht durch zwei LAPP-Mitarbeiter ausgelost.

3.2. Verlost werden 3 Weber Grills im Wert von jeweils 400 Euro. Jeder der drei Gewinner bekommt seinen Gewinn an die der U.I. Lapp GmbH vorliegende Adresse kostenfrei zugestellt. Der Gewinn ist nicht übertragbar und nicht bar. Verantwortlich für die Abwicklung der Zustellung ist der Dienstleister der Lapp Group.

3.3. Die Gewinner werden nach Ablauf des Gewinnspiels, spätestens 21 Tage danach, postalisch an die in der Visitenkarte angegebene Adresse benachrichtigt.

3.4. Geht eine Gewinnbenachrichtigung als unzustellbar zurück, verfällt der Gewinnanspruch. In diesem Fall liegt es im Ermessen der Lapp Group, ob ein anderer Gewinner bestimmt wird, für den die vorstehenden Regeln entsprechend gelten.

4. Vorbehalt

4.1 Die Lapp Group behält sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen zu beenden oder zu verlängern, soweit dies unter Berücksichtigung der Interessen der Lapp Group für die Teilnehmer des Gewinnspiels zumutbar ist. Dies gilt insbesondere, wenn aus technischen Gründen (z.B. Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in der Software o.Ä.) oder aus rechtlichen oder sonstigen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels nicht gewährleistet werden kann. In diesem Fall wird die Lapp Group nach Ermessen entscheiden, ob die Preise nach dem ursprünglich vorgesehenen oder nach einem anderen Verfahren unter den bis zum Zeitpunkt der Beendigung eingegangenen Teilnahmen vergeben werden.

5. Datenschutzhinweis

5.1. Die Lapp Group erhebt personenbezogene Daten (Firma, Name, Abteilung/Telefon, PLZ/Ort, Kerngeschäft und E-Mail), wenn eine Person am Gewinnspiel teilnimmt. Darüber hinaus erfragt die Lapp Group möglicherweise weitere personenbezogene Daten, soweit diese für die Gewinnabwicklung erforderlich sind. Die personenbezogenen Daten werden durch die Lapp Group für die Dauer des Gewinnspiels gespeichert und zum Zwecke der Gewinnermittlung und -abwicklung genutzt und unterliegen unseren Datenschutzrichtlinien.

5.2 Der Teilnehmer hat zu jeder Zeit den Anspruch auf Auskunft bezüglich oder Berichtigung seiner Daten nach den gesetzlichen Vorgaben und kann seine erteilte Einwilligung zur Verarbeitung der Daten jederzeit widerrufen.

6. Sonstiges

6.1 Schadensersatzverpflichtungen sind ebenso wie Gewährleistungsansprüche ausgeschlossen. Das gilt nicht, wenn wir Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zu vertreten haben oder Leib und Leben oder Gesundheit betroffen sind.

6.2 Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.