Preise & Services der U. I. LAPP GmbH, Contact GmbH und Lapp Systems GmbH

1. Preise:
Es gelten die am Tage der Auftragserfassung gültigen Preise zzgl. der am Tag der Fakturierung gültigen Mehrwertsteuer. Kupferzuschläge für Kabel, Leitungen und stückgeführte Waren werden bei LAPP zum Kupferdurchschnittspreis des Vormonats gemäß der DEL Notierung zuzüglich 1% Bezugskosten verrechnet.
Die DEL ist die Börsennotierung für Deutsches Elektrolytkupfer für Leitzwecke und wird in Euro pro 100 kg angegeben. Die Preise für Kupferkabel enthalten eine Kupferbasis von EUR 150,00/100 kg Kupfer, ausgenommen Fernmeldekabel mit Kupfer EUR 100,00/100 kg Kupfer, Erdkabel Hohlpreis, sofern bei der Preisangabe keine anders lautenden Werte genannt werden. Bei Verwendung anderer Metalle (z.B. Aluminium, Blei) erfolgt die Abrechnung analog der Kupferpreishandhabung. Bei Messingartikeln werden prozentuale Zuschläge auf die Verkaufspreise berechnet. Die Messingbasis beträgt EUR 150,00/100 kg Messing.

Bei den Online Preisen handelt es sich, sofern anwendbar, um Vollmetallpreise.

Ausgangsbasis sind die im Angebot angegebenen Werte. Bei Artikeln die Metalle enthalten, behalten wir uns vor, bei außergewöhnlichen Veränderungen der Rohstoffpreise entsprechende Anpassungen vorzunehmen.

1.1. Verpackungskosten:

In der Regel erfolgt die Lieferung auf kostenfreien Trommeln. Auf Wunsch des Kunden bieten wir zudem kostenpflichtige Kunststofftrommeln an oder verwenden kostenpflichtige Miettrommeln der KTG.

Trommel-Rückgabe:
Unser Partner in Verpackungs- und Entsorgungsangelegenheiten im Rahmen des Verpackungsgesetzes ist der Entsorgungs- und Verwertungsdienstleister INTERSEROH Dienstleistungs GmbH.

Zur Rückgabe von mehrweg-tauglichen Vollholztrommeln bieten wir einen Abholservice an. Lieferungen von Gitterbox- und Euro-Flachpaletten erfolgen im Austausch, andernfalls erfolgt eine Belastung gemäß Auslage.

1.2. Der Mindestauftragswert beträgt EUR 100,00 netto exkl. Metalle. Für Aufträge mit geringerem Nettowert werden EUR 20,00 anteilige Kosten erhoben. Für Aufträge mit geringerem Nettowert im e-Shop werden EUR 20,00 anteilige Kosten erhoben.

1.3. Frachtkosten:
Ab einem Nettoauftragswert von EUR 500,00 exkl. Metalle liefern wir frei Haus (innerhalb Deutschlands).
Bei Inlandslieferung unter einem Nettowarenwert EUR 500,00 exkl. Metalle berechnen wir gemäß unserer Preisliste/Serviceheft. Bei einem vom Besteller gewünschten Sonderversand und/oder Extraservice gehen die Kosten gemäß Preisliste/Serviceheft zu dessen Lasten. Bei Abholung erfolgt keine Frachtvergütung. Bei Lieferung ins Ausland liefern wir ab einem Nettowarenwert von EUR 500,00 exkl. Metalle frei deutsche Grenzen.

1.4. Versandkosten:
Für Sendungen in Deutschland werden folgende Frachtpauschalen berechnet: Päckchen bis 30,0 kg je EUR 8,95. Speditionssendungen über 30,0 kg EUR 0,28/kg. Für Sonderfahrten trägt der Besteller die Kosten. Die Kosten für Lieferungen ins Ausland sind vom Besteller zu tragen und werden im jeweiligen Angebot festgelegt.

1.5. Schnittkosten:
Für gewünschte Schnittlängen berechnen wir Schnittkosten in Höhe EUR 15,– je Schnitt.

1.6. Treten zwischen Vertragsabschluss und Lieferung unvorhersehbare Erhöhungen von Material-, Lohn- oder Transportkosten, Steuern oder Abgaben ein, sind wir berechtigt, eine diesen Faktoren entsprechende Preisanpassung nach billigem Ermessen nach oben oder unten vorzunehmen, wenn nicht innerhalb von vier Monaten nach Vertragsschluss geliefert werden soll. Nimmt der Kunde nach Vertragsschluss Änderungen vor, können wir die Preise entsprechend der durch die Änderungen bedingten Mehrkosten anpassen.