Glasfaserkonfektionen

Glasfaserkonfektionen aus dem Standardsortiment

Speziell bei der Verbindung optischer Geräte im Innenbereich muss es oft schnell gehen. Die Handhabung von Glasfaserkabel wird durch Plug & Play-Lösungen deutlich vereinfacht.  Ob im Office-Bereich für LAN-Verbindungen oder in Rechenzentren zur Netzwerkanbindung von optischen Teilnehmern, es gilt: „Kommt die Leitung mit Stecker, geht es einfach schneller.“

In unserem Standardsortiment stehen Ihnen verschiedene Glasfaserkonfektionen zur Verfügung: Wählen Sie zum gewünschten Fasertyp (Singlemode (OS2) bzw. Multimode (OM1 bis OM4)) einfach die benötigten Steckverbinder (LC, SC und ST).

Sind Faserkern und Fasermantel aus Glas (GOF, Glass Optical Fiber) erfordert die Konfektionierung besonderes Fachwissen. Vertrauen Sie bei der Konfektionierung von Glasfaserkabel gerne auf unsere Kompetenz und konzentrieren Sie sich auf Ihr Kerngeschäft.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  1. Erleichterte Handhabung und Zeitersparnis durch Plug & Play.
  2. Eine lösbare Verbindungstechnik erlaubt den schnellen Austausch von Komponenten.
  3. Werkseitig konfektionierte Steckverbinder überzeugen durch eine geringe Einfügedämpfung und eine hohe Rückflussdämpfung.
  4. LSZH-Adermantel ist halogenfrei sowie schwer entflammbar und eignet sich daher zur Einhaltung besonderer Brandschutzanforderungen in öffentlichen Bereichen.
GOF Duplex

GOF DUPLEX Patchkabel - Beidseitig konfektionierte Glasfaser-Patchkabel mit unterschiedlichen Steckertypen in Singlemode- oder Multimode-Ausführung.

Eigenschaften

  • Duplex-Vollader
  • Standardlänge 2 m
  • Außenmantelfarbe je nach Faserqualität
  • Für den Innenbereich

Zubehör rund um Glasfaserkonfektionen

GOF SIMPLEX Pigtail

GOF-Pigtails für Spleißverbindungen


GOF-Pigtails sind einzelne Fasern mit vormontierten Steckern. Sie können mit einem Fusionsspleißgerät schnell und zuverlässig vor Ort mit den Glasfasern verbunden werden.

GOF SIMPLEX Pigtail - Einseitig konfektionierte Glasfaser-Patchkabel  mit unterschiedlichen Steckertypen in Singlemodefaser- oder Multimodefaser-Ausführung

Eigenschaften

  • Simplex-Vollader
  • Set bestehend aus 12 farbkodierten Pigtails
  • Standardlänge 2 m
  • Für den Innenbereich

GOF-Stecker zur Konfektionierung von Glasfasern

GOF Connector

Erfahrene Konfektionäre erhalten bei uns verschiedene Steckertypen zur Konfektionierung von Glasfaserleitungen.

GOF-Kupplungen zur wiederlösbaren Verbindung von Glasfaserleitungen

GOF Adapters

Zur Verlängerung oder Unterteilung von Verbindungsstrecken bieten wir GOF-Kupplungen zur beidseitigen Verwendung mit fertigen Patchkabel an.

Konfektionierte Glasfaserleitungen nach Kundenwunsch

Unter ÖLFLEX® CONNECT DATA bietet Ihnen LAPP auch kundespezifische Lichtwellenleiter-Konfektionen, sogenannte Trunk-Systeme, an. Hierfür können Sie aus dem umfangreichen HITRONIC® Lichtwellenleiter-Sortiment das passende Kabel wählen, das nach Ihren Vorgaben und Wünschen mit Steckverbindern bestückt werden soll. Durch den Einsatz von werkseitig konfektionierten LWL-Leitungen kann die Installation in Industrie- oder auch Telekommunikations- und Büro-Anwendungen für Sie deutlich vereinfacht werden.

LAPP kann auch Ihr spezialisierter Partner für anspruchsvolle Glasfaser-Verbindungen werden.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  1. Das anschlussfertige Trunk-System ist direkt verlegbar.
  2. Die aufwändige Steckermontage entfällt, wodurch Sie Zeit und Geld für teures Equipment sparen.
  3. Unsere hohe Verbindungsqualität steigert die Zuverlässigkeit Ihrer Anwendung.
  4. Durch werkseitige Konfektionierung in Top-Qualität ergeben sich geringere Dämpfungswerte.

Möchten auch Sie individuelle Trunk-Systeme konfigurieren?