ÖLFLEX® CHAIN 809 SC - www.lappkabel.de

ÖLFLEX® CHAIN 809 SC

ÖLFLEX® Leitungen für Führungsketten

ÖLFLEX® Leitungen für Führungsketten

Die Basic-Line bekommt Zuwachs

Neben der bereits etablierten Aderleitung ÖLFLEX® FD 90 präsentiert Lapp nun das entsprechende Pendant der Basic-Line für leichte bis mittlere Beanspruchung in Führungsketten - ÖLFLEX® CHAIN 809 SC.

Zusätzlich zur reinen Schleppkettenfähigkeit ist die neue Aderleitung auch für Torsionsanswendungen, wie sie typischerweise in Windkraftanlagen auftreten, geeignet. (Exportorientierte) Maschinen- und Anlagenbauer können die Leitung auch dank eines sehr geringen Mindestbiegeradius (4xD bei fester Verlegung) und AWM-Zulassung zur internen Verdrahtung in Schaltschränken einsetzen.

Die innovative ÖLFLEX® CHAIN 809 SC wird erstmals auf der Messe SPS/IPC/DRIVES 2013 vorgestellt. Erste Abmessungen werden ab Ende November 2013 verfügbar sein.

Die nachstehende Tabelle mit vorrangigen technischen Produkt- und Projektierungsmerkmalen zeigt den Unterschied zum Referenzprodukt der Core-Line.


Die neue Basic Line - technische Merkmale:

ÖLFLEX®
Basic
Core
..809 SC ..FD 90
Wechselbiegezyklen in der
Führungskette, Million
1 … 2 2 … 8
Minimaler Biegeradius bewegt
..X <Kabelaussendurchmesser D>
10 x D 7,5 x D
Leiteraufbau,
nach EN60228:2005
Feindrähtiger
Kupferleiter, Klasse 5
Feinstdrähtiger
Kupferleiter, Klasse 6
Ölbeständigkeit
TM54 TM5/UL 80 °C