SKINTOP®: Das LAPP Markenversprechen für störungsfreie EMV Kabelverschraubungen

SKINTOP® BRUSH ADD-ON

SKINTOP® BRUSH ADD-ON

Daten- und Steuersignale gehören, zu ihrem eigenen Schutz, in einen Käfig eingesperrt, einen Faraday‘schen Käfig. Denn genau so wirkt eine Kabelverschraubung mit EMV-Gegenmutter von LAPP.
Unsere EMV-Kabelverschraubungen stellen sicher, dass das Kupferabschirmgeflecht am Übergang in das Gehäuse rundum und ohne Lücken an das Erdpotential angelegt ist. Auf diese Weise sind Ihre Kabel und Leitungen EMV-gerecht angeschlossen und können Störsignale von außen sicher fernhalten.

Doch was bedeutet EMV-gerecht angeschlossen?

Aus dem Blickwinkel der elektromagnetischen Verträglichkeit (EMV) ist die Konstruktion von Kabelverschraubungen, Leitungen und Steckern so auszuführen, dass die Verbindung zwischen Kabelschirm und Erdpotential niederohmig ausgeführt ist. Das heißt:

„Der Kabelschirm stellt im Idealfall zusammen mit der Kabelverschraubung und der metallischen Gehäusewand eine geschlossene Verbindung her“

Ein Schirmgeflecht, das zu einem Schweineschwänzchen verdrillt und nur über wenige feine Drähtchen an einem Punkt im Gehäuse fixiert ist, erzeugt im ungünstigsten Fall bereits auf kurzer Strecke eine hohe Impedanz und ist damit für den EMV-gerechten Anschluss weniger geeignet.

Eine weitere Hürde stellen zudem lackierte oder pulverbeschichtete Gehäuse dar, die eine direkte Verbindung an die metallische Gehäusewand erschweren.

Die Anforderungen auf einen Blick:

  • Das Kupferabschirmgeflecht ist am Übergang in das Gehäuse rundum (großflächig) und ohne Lücken angelegt.
  • Die Kabelverschraubung ist niederimpedant an die metallische Gehäusewand angeschlossen.
  • Die Montage und Demontage der Leitung muss schnell, einfach und ohne Beschädigung am Kupferabschirmgeflecht möglich sein.
  • Die optimale Schirmkontaktierung ist an beiden Enden der Leitung gewährleistet und auf das Erdpotential angelegt.

LAPP wäre nicht LAPP, wenn wir nicht auch für diese Anforderungen die perfekte Lösung für Sie hätten.

Vertrauen Sie daher bei der EMV-gerechten Verbindung des Kupferabschirmgeflechts mit dem Erdpotential auf unsere Kompetenz und verabschieden Sie sich von EMV-Störungen durch falsche Schirmanschlüsse.

Schaffen Sie eine rundum störungsfreie Angelegenheit - im wahrsten Sinne des Wortes!

Denn unsere SKINTOP®BRUSH-Serie ist speziell für flexible Leitungsdurchmesser bestens geeignet. Die Produkte ermöglichen Ihnen eine schnelle und einfache Montage bei gleichzeitig hohem Klemmbereich für Ihr Kupferabschirmgeflecht.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Tausende ringförmig angeordnete Bürstenhärchen schützen Ihre Datenströme zuverlässig vor induzierten Störsignalen von außen.
  • Ein großer, variabler Klemmbereich macht die Montage und Demontage einfacher und schneller.
  • In einem einzigen Arbeitsgang wird die Leitung zentriert, fixiert, zugentlastet und hermetisch abgedichtet.

Sie wollen mehr erfahren? Wir haben die passenden Produkte aus dem LAPP Portfolio für Sie zusammengestellt. Überzeugen Sie sich selbst:

SKINTOP® MS-M BRUSH

Sie suchen nach einer Kabelverschraubung die sicher, schnell und unkompliziert installiert werden kann und einen optimalen EMV-Schutz bietet? Dann setzen Sie am besten auf unsere SKINTOP® MS-M BRUSH. Durch die einzigartige 360°-Messingbürste, bietet diese einen niederohmigen Kontakt zwischen Schirmgeflecht und Verschraubung, ohne dabei das Schirmgeflecht zu beschädigen.

Eigenschaften:

  • Zuverlässiger EMV-Schutz auch nach Demontage und erneuter Installation gewährleistet, da das Schirmgeflecht durch die Messingbürste nicht beschädigt wird.
  • Sichere, schnelle und unkomplizierte Installation.
  • Bestmögliche Abdichtung ermöglicht Schutzart IP 68 und IP 69.
  • Innovativer, doppelter Lamellenkorb bei den Größen M 75 x 1,5 bis M 110 x 2 vereinfacht die Montage und verhindert Hebelwirkung bei schweren Leitungen.
  • In Verbindung mit der Gegenmutter SKINDICHT® SM-PE-M auch für lackierte, eloxierte oder pulverbeschichtete Gehäuse geeignet.

SKINTOP® BRUSH ADD-ON

Sie setzen Kunststoffverschraubungen ein? Der perfekte Moment, Ihnen unsere innovative EMV-Erweiterung vorzustellen, die weltweit erste, patentierte, aktive EMV-Gegenmutter. Schneidet sich ins Gehäuse und bietet gleichzeitig einen optimalen, niederohmigen 360° Schirmkontakt.

Eigenschaften:

  • Sichtbare, großflächige Schirmkontaktierung
  • Optimaler, niederohmiger 360° Schirmkontakt
  • Einfache Demontage
  • Unkompliziert und sicher
  • Schneidkanten durchschneiden beim Anziehen die isolierende Schicht des Gehäuses oder Schaltschranks und gewährleisten dadurch einen optimalen Kontakt.

SKINTOP® BRUSH ADD-ON 24

Sie verwenden die Mehrfacheinführungen SKINTOP® MULTI oder SKINTOP® CUBE? Dann bietet Ihnen unsere SKINTOP® BRUSH ADD-ON 24 als Ergänzung den perfekten EMV-Schutz.

Eigenschaften: 

  • Sichtbare, großflächige Schirmkontaktierung 
  • Optimaler, niederohmiger 360° Schirmkontakt
  • Einfache Demontage
  • Unkompliziert und sicher