Rückblick auf die Messe SPS IPC Drives 2015 - www.lappkabel.de

Rückblick auf die Messe SPS IPC Drives 2015

„The Art of Connecting.“, so lautete unser Motto auf der diesjährigen SPS IPC Drives in Nürnberg. The Art of Connecting steht für die besondere Kunst, Kabel und Verbindungen für alle Einsatzzwecke herzustellen. Was das Besondere an drei unserer Neuprodukte ist und welche Vorteile die Produkte für ihre Anwender bringen, beantworteten die jeweiligen Produktmanager live auf der Messe in kurzen Videosequenzen:

ÖLFLEX® 408 P und ÖLFLEX® 409 P: Hart im Nehmen und leicht zu verarbeiten

Die beiden neuen Produkte vereinen gegensätzliche Eigenschaften und sind wesentlich leichter zu verarbeiten, als vergleichbare Leitungen mit Polyurethan-Mantel. Die Ummantelung trotzt mechanischer Belastung, mineralölbasierten Schmiermitteln, verdünnten Säuren, wässrigen alkalischen Lösungen und anderen chemischen Medien. Gleichzeitig haben die Leitungen eine zwickelfüllende Funktionsschicht, welche die Adern beim Einschneiden schützt und das Abziehen des Außenmantels erleichtert und sicherer macht. Die Leitung ÖLFLEX® 408 P ist in der Farbe grau VDE-zertifiziert. Die ÖLFLEX® 409 P hingegen ist mit UL-Zertifizierung für den nordamerikanischen Markt in Mantelfarbe schwarz erhältlich.


ETHERLINE® PN Cat.5 RJ45 Konfektion

Die neuen ETHERLINE® PN Cat.5 RJ45 Konfektionen ergänzen das Lapp-Portfolio an Profinet-konformen Konfektionen. Die umspritzten RJ45 Steckverbinder für die Übertragungskategorie 5 sind für Übertragungsraten bis zu 100 Mbit geeignet. Sie sind sofort einsetzbar und in mehreren Ausführungen erhältlich. Die Konfektionen sind in den Leitungsqualitäten für die feste Verlegung, den flexiblen Einsatz und für den Einsatz in Schleppketten verfügbar.


SKINTOP® GRIP-M

Die neue SKINTOP® GRIP-M glänzt mit besonders hoher Zugentlastung. Sie ist in erster Linie für Maschinen- und Anlagenteile konstruiert, die bewegt werden, wie etwa Fußschalter, Kreissägen oder Steuerbirnen. Die SKINTOP® GRIP-M ist standardmäßig in drei verschiedenen Größen verfügbar: M 20, M 25, M32. Die Kabelverschraubung aus vernickeltem Messing kann im Temperaturbereich von dynamisch -25°C bis + 100°C  und statisch von -40°C bis +100°C eingesetzt werden.


Bei Interesse beraten wir Sie gerne oder senden Ihnen ein kostenloses Muster zu:

Telefonnummer: 0711/7838-01

E-Mail: info(at)lappkabel.de