Ertragreiches Wachstum für die Lapp Gruppe - www.lappkabel.de

Ertragreiches Wachstum für die Lapp Gruppe

Die Lapp Gruppe hat das abgelaufene Geschäftsjahr 2014/2015 (1. Oktober 2014 bis 30. September 2015) mit einem deutlichen Umsatzwachstum abgeschlossen. Nach zwei Jahren flacher Umsatzentwicklung stieg der Umsatz im vergangenen Geschäftsjahr um 8,1 Prozent auf 886 Mio. Euro.

Tabelle JPK

Andreas Lapp, Vorstandsvorsitzender der Stuttgarter Lapp Holding AG, verkündete auf der Bilanzpressekonferenz am 01.03.2016: „Wir haben unsere Ziele im Wesentlichen erreicht und unsere Marktposition weiter ausgebaut. Während der VDMA 2015 für den Maschinen- und Anlagenbau – dem wichtigsten Absatzmarkt der Lapp Gruppe - ein Null - Wachstum prognostiziert hatte, konnten wir uns ganz klar vom allgemeinen Trend erfolgreich absetzen. Wir sind besser als der Branchendurchschnitt.“ Lapp ist es somit gelungen, sich von der durchwachsenen Entwicklung und der eintrübenden Konjunktur in wichtigen Absatzmärkten deutlich abzukoppeln. Dazu haben vor allem Initiativen im Vertriebsbereich,  Aktivitäten im Infrastruktursegment, das Systemgeschäft sowie die konsequente Erschließung von neuen Marktsegmenten beigetragen.

Herausragende Innovationen & Anwendungsbeispiele

  • Bei der ÖLFLEX® CONNECT SERVO handelt es sich um eine neue Generation von Servokonfektionen, mit denen die Anschlusslösungen für elektrische Antriebe besser, effizienter und zudem weltweit verfügbar werden.
  • Speziell für die Lebensmittelindustrie hat Lapp ein Portfolio an maßgeschneiderter Verbindungstechnik entwickelt. Dazu gehören besonders widerstandsfähige Leitungen sowie  Schläuche, Verschraubungen, Stecker und Zubehör wie Kabelbinder. Die Komponenten erfüllen strenge internationale Anforderungen, etwa die Design-Vorgaben nach EHEDG, oder sind für die Verträglichkeit mit ECOLAB® Reinigungsmitteln zertifiziert.
  • Auf der Weltausstellung 2015 (Expo) in Mailand waren die energieerzeugenden Solarbäume der Blickfang im Deutschen Pavillon. Sie  integrierten Organische Photovoltaik(OPV)-Technologie und bestehen im Gegensatz zu herkömmlichen Solarmodulen aus flexiblen folienintegrierten OPV-Modulen. Die revolutionäre Verbindungstechnik dafür kam von Lapp.

Positiver Ausblick auf das laufende Geschäftsjahr

Auch in dieses Geschäftsjahr ist die Lapp Gruppe gut gestartet. Das Unternehmen geht von einem moderaten Umsatzwachstum aus. Andreas Lapp: „Wichtige Impulse erwarten wir vor allem in Asien und Amerika sowie aus Zentraleuropa. Allerdings können Volatilitäten bei Wechselkursen und dem Kupferpreis das Wachstum beeinflussen.“

Pressemitteilung: Lapp Gruppe wächst ertragsreich

Pressemitteilung: Lapp will mit neuen Branchen wachsen