Kabelrecycling

Technologie und Ökologie müssen kein Widerspruch sein, diese Überzeugung prägt unsere Arbeit. Umweltverantwortung wird bei uns konsequent gelebt. Auch unsere Kunden können davon profitieren und ihre Kabel umweltfreundlich entsorgen lassen.

Umweltschonendes Kabelrecycling
Der umweltbewusste Umgang mit kostbaren Ressourcen und das Bestreben, Technik mit Ökologie und Ökonomie zu verbinden, sind für uns feste Bestandteile der Unternehmensphilosophie und unseres täglichen Handelns. Unsere Verantwortung für die Natur endet für uns nicht an der eigenen "Haustür". Daher bieten wir Ihnen die Möglichkeit, ihre Kabelreste bei unseren Partnerunternehmen umweltfreundlich entsorgen zu lassen.

In den nach ISO 9001 zertifizierten Betriebsstätten werden die Kabel auf rein mechanische Art zerlegt. Die einzelnen Materialien werden wiederverwertet und die nicht mehr verwertbaren Reststoffe fachgerecht entsorgt.

Umweltverträgliche Materialien
Unser Kabel- und Zubehörprogramm beinhaltet halogenfreie Produkte, die für Mensch, Umwelt und Anlagen mehr Sicherheit im Brandfall, Schutz vor toxischen Reaktionen und Vorteile beim Recycling bieten. Alle Produkte und Verpackungen sind asbest- und FCKW-frei. Bei der Produktion von PVC-Kabeln und Leitungen verzichten wir weitgehend auf bleihaltige Stabilisatoren.

Umweltfreundliche Innovationen
Erst seit unserer Entwicklung von ÖLFLEX® NATUR können biologisch abbaubare Öle in Verbindung mit Kabeln ohne Probleme verwendet werden.

Umweltgerechte Produktion
Unsere Produktionsbetriebe arbeiten Kabelproduktionsreste, Test- und Fehlfertigungen zu großen Teilen wieder auf. Anfallende Kunststoffreste werden weiterverwendet. Warmes Brauchwasser liefert eine Wärmepumpe, die in den Kühlprozess der Produktion integriert ist.