NFPA 79

service wissenscenter nfpa79 Titelbild Ampel

Die NFPA 79 setzt Anforderungen an die elektrotechnische Ausrüstung von Maschinen, die in den USA und Kanada zum Einsatz kommen. Unsere Produkte sind entsprechend zertifiziert.

Safety first - Sicher gehen mit zertifizierten Produkten
Für Geräte und Maschinen in den USA und Kanada gelten die Standards der NFPA (National Fire Protection Association). Deren Einhaltung muss von einem anerkannten Labor zertifiziert sein.

Die in Geräten oder Maschinen verwendeten Komponenten wie Kabel, Kabelverschraubungen und Steckverbinder werden ebenfalls nur akzeptiert, wenn sie für ihren Einsatzbereich geprüft wurden. Das so erhaltene Prüfzeichen zeigt die Konformität mit den geforderten Normen. Mit zertifizierten Produkten wird die Geräte- oder Maschinenabnahme erheblich schneller, einfacher und preiswerter ablaufen.

Die Kabel, Leitungen, Kabelverschraubungen und Steckverbinder von Lapp Kabel sind deshalb nicht nur nach europäischen Normen zertifiziert, sondern auch für den US-amerikanischen und kanadischen Markt qualifiziert. Dem weltweiten Einsatz von Lapp Produkten steht somit nichts im Wege.

Whitepaper zur NFPA 79 Edition 2015

Bitte hinterlassen Sie hier Ihre Kontaktdaten, um das Whitepaper zur „NFPA 79 Edition 2015, Modifikationen und Auswirkungen für Maschinen- und Anlagenexporteure“ herunterzuladen. Im Whitepaper erfahren Sie alles Wissenswerte über relevante US-Normen in Bezug auf die Verkabelung.

 

Kontaktdaten