Elektronischer Rechnungsversand - www.lappkabel.de

Elektronischer Rechnungsversand

Elektronischer Rechnungsversand

Nutzen Sie die Möglichkeiten der Vereinfachung sowie des Komforts unserer elektronischen Welt und schützen Sie gleichzeitig die Umwelt nachhaltig. Wir freuen uns daher, Ihnen ab sofort den elektronischen Rechnungsversand anbieten zu können.

Sie als Rechnungsempfänger profitieren dabei von folgenden Vorteilen:

  • Die Rechnung erreicht Sie sofort nach Rechnungserstellung, die Postlaufzeiten entfallen.
  • Lästige Papierberge, das Öffnen der Briefe sowie die Entsorgung der Umschläge entfallen.
  • Teure Papierarchive können zu Gunsten von kostengünstigen elektronischen Archivsystemen abgebaut werden.
  • Die Zustellung der Rechnung erfolgt direkt beim Rechnungswesen. Die Rechnung erreicht somit genau die Person oder den Personenkreis, der die Buchung tätigt.
  • Sie erhalten die elektronische Rechnung im PDF Format. Zur Ansicht der Rechnung können Sie u. a. den weit verbreiteten und kostenfreien Adobe Reader nutzen.
  • Letztendlich möchten wir gemeinsam mit Ihnen die elektronischen Möglichkeiten unseres Zeitalters nutzen, um die Effizienz zu steigern und dabei die Umwelt nachhaltig zu schützen.

Zur Sicherung einer reibungslosen Kommunikation möchten wir vor der Einführung des Systems des elektronischen Rechnungsversandes gerne unsere Kontaktdatenbank auf den aktuellen Stand bringen und außerdem abstimmen, an welche Person bzw. Adresse Sie Ihre elektronische Rechnung zukünftig erhalten möchten.

Anmeldung zum elektronischen Rechnungsversand

Ja, bitte senden Sie uns ab sofort bis auf Widerruf die Rechnung elektronisch in Form vom PDF Dokument gemäß Umsatzsteuergesetz (UStG); § 14 Abs. 3 per E-Mail zu.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Rechtsgrundlage: Das Umsatzsteuergesetz, §14 Abs. 3 bietet die gesetzlichen Rahmenbedingungen für den elektronischen Rechnungsversand. Auch bei der elektronischen Rechnung gelten die Aufbewahrungspflichten im Ursprungszustand entsprechend den Anforderungen der Abgabeordnung (AO).