eMobility

Neue, umweltschonende Mobilitätskonzepte – speziell eMobility – sind ein Megatrend. Es ist zu erwarten, dass innerhalb weniger Jahre ein weltweiter Massenmarkt für Hybrid- und reine Elektrofahrzeuge entsteht – mit völlig neuen Ansprüchen an die Verkabelung der Fahrzeuge.

Anforderungen an die Verkabelungslösungen für eMobility Anwendungen

Für den Erfolg der Elektromobilität spielt der Ladevorgang eine wichtige Rolle. Um die Attraktivität der Elektrofahrzeuge zu steigern, ist es wichtig, dass das elektrische Tanken reibungslos, schnell und einfach funktioniert. Hierbei sind vor allem bei den verbauten Steckern und Kabeln innovative Lösungen gefordert.

emobility Saeule Akku geschnitten

Wie Lapp diese Anforderungen erfüllen kann

Die Lapp Gruppe kann als Pionier in der eMobility gelten: Als eines der ersten Unternehmen hat die Lapp Gruppe mit Lapp CHARGE ein komplettes und serienreifes Ladesystem mit Kabeln und Steckvorrichtung entwickelt, das allen gängigen Sicherheitsstandards entspricht.

Ein Beispiel für die Vorreiterrolle Lapps im Bereich eMobility ist die Zusammenarbeit mit BMW, für die die Lapp Systems, Tochterunternehmen der Lapp Gruppe, ein neues Ladesystem für Plug-In-Hybride und das innovative Schnellladekabel Lapp HELIX entwickelt hat –auch designtechnisch komplett nach den Vorstellungen des Kunden. Außerdem hat die Lapp Systems für ein Carsharing Projekt einen Stecker entwickelt, in dem ein RFID-Chip verbaut ist, der die Daten des Kunden speichert und sich per Funk am Ladepunkt anmeldet.

Auch für die neuartigen Anforderungen im Inneren von Hybrid- und Elektroautos hat Lapp die passenden Lösungen. Für die Versorgung der Elektromotoren mit Energie bietet Lapp patentierte Hochvolt-Verkabelungen an. Führende Automobilhersteller und Zulieferer verwenden außerdem bereits Leitungen und Steckverbinder von Lapp für die internen Verbindungen in Lithium-Ionen Batterien.

 

Produktbeispiele

Die patentierte Helix (Gedächnisspirale) von Lapp Systems. Mode 3 Ladekabel mit montierten Stecker in neuem Design
Die patentierte Mode 3 Leitung mit integriertem RFID Chip mit umspritzten Steckverbinder (Heavy Duty Version)
Wallbox Leitungen mit offenem Ende
Spiralisierte Ladekabel
 

Erfolgsgeschichte

E-Mobilität powered by Lapp